Tunesien News ! Tunesien News & Infos Tunesien Forum ! Tunesien Forum Tunesien Videos ! Tunesien Videos Tunesien Foto-Galerie ! Tunesien Foto-Galerie Tunesien WEB-Links ! Tunesien WEB-Links Tunesien Lexikon ! Tunesien Lexikon Tunesien & Asia Shopping ! Tunesien & Afrika Shopping
Tunesien News & Tunesien Infos & Tunesien Tipps

 Tunesien-News.de: News, Infos & Tipps zu Tunesien

Seiten-Suche:  
 
 Tunesien-News.de <- Startseite     Anmelden  oder   Einloggen    

Tunesien-News.de - Infos News & Tipps @ Tunesien ! Who's Online
Zur Zeit sind 40 Gäste und 0 Mitglied(er) online.
Sie sind ein anonymer Besucher. Sie können sich hier anmelden und dann viele kostenlose Features dieser Seite nutzen!

Tunesien-News.de - Infos News & Tipps @ Tunesien ! Online - Werbung

Tunesien-News.de - Infos News & Tipps @ Tunesien ! Haupt - Menü
Tunesien-News.de - Services
· Tunesien-News.de - News
· Tunesien-News.de - Links
· Tunesien-News.de - Forum
· Tunesien-News.de - Galerie
· Tunesien-News.de - Lexikon
· Tunesien-News.de - Kalender
· Tunesien-News.de - Testberichte
· Tunesien-News.de - Seiten Suche

Redaktionelles
· Alle Tunesien-News.de News
· Tunesien-News.de Rubriken
· Top 5 bei Tunesien-News.de
· Weitere Web Infos & Tipps

Mein Account
· Log-In @ Tunesien-News.de
· Mein Account
· Mein Tagebuch
· Log-Out @ Tunesien-News.de
· Account löschen

Interaktiv
· Tunesien-News.de Link senden
· Tunesien-News.de Event senden
· Tunesien-News.de Bild senden
· Tunesien-News.de Testbericht senden
· Tunesien-News.de Kleinanzeige senden
· Tunesien-News.de News mitteilen
· Feedback geben
· Kontakt-Formular
· Seite weiterempfehlen

Community
· Tunesien-News.de Mitglieder
· Tunesien-News.de Gästebuch

Information
· Tunesien-News.de FAQ/ Hilfe
· Tunesien-News.de Impressum
· Tunesien-News.de AGB
· Tunesien-News.de Statistiken

Tunesien-News.de - Infos News & Tipps @ Tunesien ! Terminkalender
April 2018
  1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30  

Messen
Veranstaltung
Konzerte
Treffen
Sonstige
Ausstellungen
Geburtstage
Veröffentlichungen
Festivals

Tunesien-News.de - Infos News & Tipps @ Tunesien ! Seiten - Infos
Tunesien-News.de - Mitglieder!  Mitglieder:366
Tunesien-News.de -  News!  News:275
Tunesien-News.de -  Links!  Web-Links:3
Tunesien-News.de -  Kalender!  Termine:0
Tunesien-News.de -  Lexikon!  Lexikon-Einträge:1
Tunesien-News.de - Forumposts!  Forumposts:126
Tunesien-News.de -  Galerie!  Foto-Galerie Bilder:42
Tunesien-News.de -  Gästebuch!  Gästebuch-Einträge:1

Lexikon bei Tunesien-News.de


Tunesien


Tunesien (arabisch ‏تونس‎; amtlich: Tunesische Republik) ist ein Staat in Nordafrika, der im Norden und Osten an das Mittelmeer, im Westen an Algerien und im Süd-Osten an Libyen grenzt.

Sein Name ist von dem Namen seiner Hauptstadt Tunis abgeleitet. Tunesien gehört zu den Maghreb-Ländern. Die größte vorgelagerte Insel ist Djerba (514 km²). Das Land ist mit 163.610 km² ungefähr doppelt so groß wie Österreich. Es wird von mehr als zehn Millionen Menschen bewohnt.

Das Land unterlag im Laufe seiner Geschichte dem Einfluss mehrerer Völker. Ursprünglich war es von den Berbern besiedelt.

Um 800 v. Chr. gründeten die Phönizier erste Niederlassungen im tunesischen Küstenstreifen. Die Römer gliederten es in ihre Provinz Africa ein. Das Christentum herrschte in der Folge bis zur Arabisierung ab dem 7. Jahrhundert vor.

Eine kulturelle Blütezeit erlebte die Region im 12. Jahrhundert. Im 16. Jahrhundert begann die Herrschaft des Osmanischen Reiches, die bis zum Ende des 19. Jahrhunderts andauerte, als das Land französisches Protektorat wurde.

Seine Unabhängigkeit erlangte Tunesien 1956, von 1956 bis 2011 war es immer autoritär von der Einheitspartei Neo Destour/RCD regiert. Bis zur Wahl im Oktober 2011 wurde Tunesien von einer Übergangsregierung regiert, die die Wahlen am 23. Oktober 2011 vorbereitet hat.

Klima:

In Tunesien stoßen mediterranes und arides Klima aufeinander. Die Niederschläge nehmen von Nord nach Süd ab und von Ost nach West leicht zu. Es lassen sich unterscheiden der winterfeucht-sommertrockene Norden, die vom wechselhaften Klima bestimmte zentraltunesische Steppenregion mit heißen Sommern, kalten Wintern und abnehmenden Niederschlägen, die vom Meer beeinflusste Mittelmeerküste mit ausgeglichenerem Klima und das Wüstenklima südlich der Schotts.

Mit zunehmender Entfernung vom Mittelmeer weicht sein ausgleichender Einfluss einem kontinentalen Klima. Die Mitteltemperaturen liegen im Januar bei 10 °C, im August bei 26 °C (Tunis). Südlich des Atlas herrscht ganzjährig trockenheißes Wüstenrandklima mit sehr unregelmäßigen Niederschlägen.

Die Temperaturen erreichen hier Maximalwerte bis 45 °C, wobei es zu 10 °C Temperaturdifferenz im Schatten kommen kann (normalerweise nur 5 °C). Die extremsten Unterschiede werden in der Sahara mit sommerlichen Temperaturen von 50 °C und Bodenfrösten im Winter erreicht. Unerträgliche Hitze kann der in Tunesien Chehili genannte Saharawind Schirokko bringen.

Niederschläge fallen fast nur in den Wintermonaten und werden meistens von Tiefausläufern des weiter nördlich gelegenen Westwinddrifts herangeführt. Im Sommer liegt das gesamte Land im Bereich der subtropischen Hochdruckzone, welche die Tiefdruckgebiete der Westwinddrift um das Mittelmeer herumleitet. Jedoch kann es in Ausnahmefällen auch im Sommer zu heftigen Regenfällen kommen, die vorher ausgetrocknete Wadis in reißende Ströme verwandeln.

Während im Norden die jährliche Niederschlagsmenge bei 500–1.000 mm an der Nordküste und 1.500 mm im Gebirge liegt und damit für einen erfolgreichen Regenfeldbau ausreicht, ist im Süden die Verdunstung stärker als die unregelmäßige Niederschlagsmenge von allenfalls 200 mm pro Jahr.

Zitiert aus Tunesien bei Wikipedia.org, Arbeitsstand 06.09.2012.


[ Zurück ]

Lexikon rund um Tunesien

Lexikoneintrag bei Tunesien-News.de / Tunesien News & Infos @ Tunesien-News ! - (3.527 mal gelesen)



Diese Videos bei Tunesien-News.de könnten Sie auch interessieren:

Tunesien: Diesellok statt Dromedar - mit dem Wüstenzug ...

Tunesien: Diesellok statt Dromedar - mit dem Wüstenzug  ...
Deutsche Hilfe für Tunesien - dafür einfachere Abschieb ...

Deutsche Hilfe für Tunesien - dafür einfachere Abschieb ...
Tunesien - Ein sicherer Herkunftsstaat? | DW Nachrichte ...

Tunesien - Ein sicherer Herkunftsstaat? | DW Nachrichte ...

Alle Youtube Video-Links bei Tunesien-News.de: Tunesien-News.de Video Verzeichnis


Diese Fotos bei Tunesien-News.de könnten Sie auch interessieren:

Tunesien-Ruinen-von-Karthago-130209-sxc-o ...
Tunesien-Oase-130209-sxc-only-stand-rest- ...
Tunesien-Ruinen-von-Karthago-130209-sxc-o ...


Diese News bei Tunesien-News.de könnten Sie auch interessieren:

 Kochbuchtipp :Vegetarische Weltreise (Kummer, 24.04.2018)
Rezepte rund um den Globus warten in „Vegetarische Weltreise“ darauf, von Ihnen nachgekocht zu werden. Also haben Sie Mut und lassen sich auf eine köstliche Reise ein, die Abwechslung und besondere Geschmackserlebnisse bietet.

Rezeptliste:
Linsensuppe aus Ägypten, Salsa aus Argentinien, Nuss-Reis aus Bali, Rosinen-Milch-Reis aus Bangladesch, Frittierte Mangosscheiben aus Barbados, Käsebällchen aus Brasilien, Bratnudeln aus China, Apfeldessert aus Dänemark, Reibekuchen aus D ...

 Zum Saisonstart in die Sonne (PR-Gateway, 06.04.2018)
Oberursel, 29. März 2018 - Während Urlaubsdestinationen wie Tunesien, Ägypten oder die Kanaren das ganze Jahr über Saison haben, erwachen viele Zielgebiete erst Mitte April oder Anfang Mai aus dem Winterschlaf. Wenn die ersten Gäste die Strände noch für sich haben, die ersten Cafes eröffnen und in den Restaurants auch ohne Reservierung ein Platz zu finden ist, herrscht dort ein ganz anderes Flair als in der geschäftigen Hochsaison. Thomas Cook Signature und Neckermann Reisen haben zahlreiche Url ...

 Das bayerische Unternehmen DRÄXLMAIER (Automobilzulieferer) eröffnet ein Entwicklungsbüro in Sousse! (Tunesien-News, 29.03.2018)
OpenPr.de: Der Automobilzulieferer mit Hauptsitz in Deutschland wächst weiter in Tunesien und schafft Arbeitsplätze für hochqualifizierte Ingenieure.

Bereits seit 1974 ist die DRÄXLMAIER Group in Tunesien aktiv. Für das Unternehmen begann dort das internationale Wachstum. Heute beschäftigt die DRÄXLMAIER Group an den Standorten in El Jem, Siliana, Sousse und Zaouiet Sousse über 6.000 Mitarbeiter.

Nun hat das Unternehmen weitere Investitionen in Tunesien getät ...

 Sommer 2018: Thomas Cook-Gäste reisen nach Spanien, Griechenland und in die Türkei (PR-Gateway, 26.02.2018)
Gute Entwicklung für die Türkei, Tunesien und Ägypten
- Attraktive Preise auch in den Schulferien

Oberursel, 26. Februar 2018 - Die Hauptbuchungsphase ist noch in vollem Gange, aber schon sind deutliche Trends für die beliebtesten Reiseziele in der Sommersaison 2018 zu erkennen. Bei den Thomas Cook-Veranstaltermarken ist nach wie vor Spanien das meistgebuchte Urlaubsland im Flug Nah- und Mittelstreckenbereich - die gefragteste Destination ist auch in diesem Sommer Mallorca. An zweite ...

 Die Bundesregierung zahlt 18 Millionen Euro zur Sicherung der Grenze zwischen Tunesien und Libyen mittels eines elektronischen Grenzüberwachungssystems mit mobilen und stationären Anlagen! (Tunesien-News, 15.02.2018)
Zur deutschen Hilfe zur Sicherung der Grenze zwischen Tunesien und Libyen:

Osnabrück (ots) - Linken-Abgeordneter Hunko kritisiert "Konjunkturprogramm für die europäische Rüstungs- und Überwachungsindustrie"!

Osnabrück. Die Bundesregierung baut die deutsche Hilfe zur Sicherung der Grenze zwischen Tunesien und Libyen gegen Terroristen und Schmuggler aus.

So stellt Deutschland 18 Millionen Euro bereit, damit ein weiterer Teil eines elektronischen Grenzüb ...

 Das Center for Market Communicatons an der Europa-Universität kooperiert mit Forschenden aus den Niederlanden, Schweden, Polen, Belgien, Großbritannien, Tunesien, Australien, Kanada, Brasilien und den USA! (Tunesien-News, 02.02.2018)
OpenPr.de: Es ist die erste Forschungsstelle an einer deutschen Universität, die Marktkommunikation und Konsumverhalten untersucht: Das Center for Market Communicatons an der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder).

Das Forschungszentrum hat im Wintersemester 2017/2018 mit zwei von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) mit rund 270.000 Euro geförderten Projekten seine Tätigkeit aufgenommen.

Das internationa ...

 Unions-Innenexperten fordern nach Straftaten von Nordafrikanern schnellere Abschiebungen - die SPD soll sich bei den sichereren Herkunftsländern bewegen! (Tunesien-News, 04.01.2018)
Zu Abschiebungen von straffälligen Nordafrikanern:

Osnabrück (ots) - Nach der Studie zu vermehrten Gewalttaten von Flüchtlingen aus Nordafrika haben die Innenexperten der Union eine schärfere Asylpolitik mit schnelleren Abschiebungen und Rückkehrprogrammen gefordert.

Die Maghreb-Staaten müssten rasch als sichere Herkunftsländer eingestuft werden, um Asylbewerber von dort einfacher in ihre Heimat zurückschicken zu können.

Der innenpolitische Sprecher d ...

 Binnenwanderungsströme beeinflussen den Immobilienmarkt (PR-Gateway, 30.11.2017)
Wohnraumnutzung - Wohneigentum - Stadt - Land, welche Auswirkungen hat die Wanderung? Diskussionsbeitrag von Heiko Brunzel, Bauunternehmer aus Velten / Brandenburg

In den letzten zwanzig Jahren haben auch die Binnenwanderungsströme - ausgelöst vor allem durch die Arbeitsplatzsuche - insbesondere in Ostdeutschland viele Mehrpersonenhaushalte geteilt. Die Brunzel Bau GmbH ist ein mittelständisches Bauunternehmen, das sich auf die Errichtung eigen genutzter Wohnräume spezialisiert hat und ha ...

 Neue Verhaltensexperimente des Max-Planck-Instituts für chemische Ökologie Jena in Tunesien: Wüstenameisen lassen sich nicht in die Irre führen! (Tunesien-News, 28.11.2017)
OpenPr.de: Wüstenameisen der Art Cataglyphis fortis merken sich sichtbare oder riechbare Orientierungspunkte nur dann, wenn diese ausschließlich an ihrem Nesteingang vorkommen

Wie Wissenschaftler am Max-Planck-Institut für chemische Ökologie jetzt herausfanden, prägen sich die Tiere Landmarken oder Gerüche nicht als Nesthinweise ein, wenn diese mehrfach im Gelände zu sehen oder zu riechen sind.

Ameisen können die Aussagekraft solcher Orientierungshilfen also ...

 Sommerprogramme 2018: Familien und individuelle Service-Leistungen im Fokus (PR-Gateway, 23.10.2017)
Erkenntnisse aus Thomas Cook Holiday Report umgesetzt

- Katalog "Familienferien": neuer Look und viele Specials

- "Mein Zimmer": neue Möglichkeit für individuelle Urlaubsgestaltung

- Erste Veranstalterkataloge im Markt mit branchenweit einheitlicher

Kennzeichnung "nachhaltig zertifiziert"

- Größter Produktausbau in Griechenland und Italien

- Aldiana siebte Marke von Thomas Cook Hotels & Resorts

Malta / Oberursel, 23. Oktober 2017 ...


Diese Web - Links bei Tunesien-News.de könnten Sie auch interessieren:

· Lifestyle & Unterhaltung (0)
·  Tunesien Reisen (0)
·  Tunesien Online Shops (0)
·  Tunesien Infos (1)
Links sortieren nach: Titel (A\D) Datum (A\D) Bewertung (A\D) Popularität (A\D)

 Tunesien auf wikipedia.org
Beschreibung: Tunesien im Internet-Lexikon Wikipedia!
Hinzugefügt am: 25.06.2012 Besucher: 1012 Link bewerten Kategorie: Tunesien Infos


Diese Forum - Threads bei Tunesien-News.de könnten Sie auch interessieren:

 Tunesien und Rückführungen (Godfrid, 30.10.2017)

 Von wegen Tunesier schnell abschieben (HannesW, 27.08.2017)

 Tunesiens Staatschef Youssef Chahed zu Besuch in Berlin (Aaron1, 03.03.2017)

 Kategorie tunesischer Sport (Luis-23, 22.08.2016)

 Die Bundeswehr nach Tunesien (Aaron1, 27.01.2016)

 Tunesien und die Füchtlinge (Hans-Peter, 26.09.2015)

 Tunesische Flüchtlinge in Deutschland (HannesW, 21.04.2015)

 Färbt das auf Tunesien ab (HannesW, 30.11.2014)

 Tunesienreisen – bin ich da sicher? (Hans-Peter, 12.04.2016)

 Die starken Frauen Tunesiens (Ortwin59, 28.06.2014)

Diese Forum - Posts bei Tunesien-News.de könnten Sie auch interessieren:

  Tourismus ist eine der wichtigsten Einnahmequellen von Tunesien. Es ist also sicher, dass Stellen wo sich Touristen aufhalten besonders gesichert sind. Und auf alle Fälle ist es ein Erlebnis welches sie nie vergessen werden. https://www.phoenixreisen.com/rundreise-karthago.html?source=overv ... (Isolde, )

  Das scheint aber überall in Afrika so zu sein. Da kam ein Bericht über Mali und eine Chinesische Schuhfabrik. Erst hatte man mit einheimischen Lohnarbeitern Straßen gebaut und Stromleitungen gelegt. Dann von denen die Gebäude für die Schuhfabrik und dann brachten die Chinesen die Maschinen un ... (Dora39, )

  Und es sind genau solche Situationen die ein gerade aufkeimendes Vertrauen wieder zunichte machen. Hier ist die Tunesische Politik gefordert die Sicherheit mit aller zur Verfügung stehenden Kräften zu erreichen und zu halten. Das sie die Mitarbeiter nur abgezogen haben ist schon mal ein Licht ... (Lara34, )

  Und da in Deutschland gerade die Emotionen hochkochen von wegen türkische Politiker machen Wahlkampf in Deutschland und fühlen sich anscheinend wie zu Hause müsste eigentlich unsere Fühsikerin ein Machtwort sprechen. Na was macht sie? Richtig, sie verschwindet aus Deutschland und macht einen Geg ... (Ralphi-K, )

  Das ist aber kein rein tunesisches Problem. Das ist in der EU genauso. Ähnliche Zahlen gibt es aus Spanien, Portugal und Italien. Und in Deutschland ist es mit den Arbeitslosenzahlen ähnlich. Die ganz Alten und die ganz Jungen finden keine Jobs. (Isolde, )

  In Deutschland hört man wenig zum Thema Tunesien. Die Schweiz hingegen hat in den letzten Jahren nahezu 100 Millionen Franken investiert. In der Schweiz sieht man die Zukunft Tunesiens also positiv. (Aaron1, )

  Was hat sich wo normalisiert? Überall wo die USA ihre \"amerikanischen Werte\" vermitteln wollten haben sie Chaos hinterlassen. So auch in Tunesien. Von wegen arabischen Frühling unterstützen, der IS hatte davor keine Chance und jetzt? (Sven-Juli, )

 Inzwischen hat sich in Tunesien doch wieder alles weitestgehend normalisiert! (Franzi, )

 Schau mal hier nach Infos: http://dafg.eu/index.php?id=tunesien (Luis-23, )

 Mittlerweile ist es in Tunesien wieder ruhiger geworden. Zur Zeit ist es wohl eines der eher sicheren islamischen Reisziele! (Luis-23, )

Werbung bei Tunesien-News.de:




Encyclopedia ©
Asiamarkt-Wing Werbebanner

Firmen- / Produktnamen, Logos, Handelsmarken sind eingetragene Warenzeichen bzw. Eigentum ihrer Besitzer und werden ohne Gewährleistung einer freien Verwendung benutzt. Artikel und alle sonstigen Beiträge, Fotos und Images sowie Kommentare etc. sind Eigentum der jeweiligen Autoren, der Rest © 2015!

Wir betonen ausdrücklich, daß wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und/oder auf die Inhalte verlinkter Seiten haben und distanzieren uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinken Seiten und machen uns deren Inhalte auch nicht zu Eigen. Für die Inhalte oder die Richtigkeit von verlinkten Seiten übernehmen wir keinerlei Haftung. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage angebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Banner, Buttons, Beiträge oder alle sonstigen Verlinkungen führen.

Sie können die Schlagzeilen unserer neuesten Artikel durch Nutzung der Dateien backend.php oder ultramode.txt direkt auf Ihre Homepage übernehmen, diese werden automatisch aktualisiert.

Tunesien-News.de - rund ums Thema Tunesien / Impressum - AGB (inklusive Datenschutzhinweise) - Werbung

- EncyclopediaTunesien News & Infos @ Tunesien-News !