Tunesien News ! Tunesien News & Infos Tunesien Forum ! Tunesien Forum Tunesien Videos ! Tunesien Videos Tunesien Foto-Galerie ! Tunesien Foto-Galerie Tunesien WEB-Links ! Tunesien WEB-Links Tunesien Lexikon ! Tunesien Lexikon Tunesien & Asia Shopping ! Tunesien & Afrika Shopping
Tunesien News & Tunesien Infos & Tunesien Tipps

 Tunesien-News.de: News, Infos & Tipps zu Tunesien

Seiten-Suche:  
 
 Tunesien-News.de <- Startseite     Anmelden  oder   Einloggen    

Tunesien-News.de - Infos News & Tipps @ Tunesien ! Who's Online
Zur Zeit sind 57 Gäste und 0 Mitglied(er) online.
Sie sind ein anonymer Besucher. Sie können sich hier anmelden und dann viele kostenlose Features dieser Seite nutzen!

Tunesien-News.de - Infos News & Tipps @ Tunesien ! Online - Werbung

Tunesien-News.de - Infos News & Tipps @ Tunesien ! Haupt - Menü
Tunesien-News.de - Services
· Tunesien-News.de - News
· Tunesien-News.de - Links
· Tunesien-News.de - Forum
· Tunesien-News.de - Galerie
· Tunesien-News.de - Lexikon
· Tunesien-News.de - Kalender
· Tunesien-News.de - Testberichte
· Tunesien-News.de - Seiten Suche

Redaktionelles
· Alle Tunesien-News.de News
· Tunesien-News.de Rubriken
· Top 5 bei Tunesien-News.de
· Weitere Web Infos & Tipps

Mein Account
· Log-In @ Tunesien-News.de
· Mein Account
· Mein Tagebuch
· Log-Out @ Tunesien-News.de
· Account löschen

Interaktiv
· Tunesien-News.de Link senden
· Tunesien-News.de Event senden
· Tunesien-News.de Bild senden
· Tunesien-News.de Testbericht senden
· Tunesien-News.de Kleinanzeige senden
· Tunesien-News.de News mitteilen
· Feedback geben
· Kontakt-Formular
· Seite weiterempfehlen

Community
· Tunesien-News.de Mitglieder
· Tunesien-News.de Gästebuch

Information
· Tunesien-News.de FAQ/ Hilfe
· Tunesien-News.de Impressum
· Tunesien-News.de AGB & Datenschutz
· Tunesien-News.de Statistiken

Tunesien-News.de - Infos News & Tipps @ Tunesien ! Terminkalender
Juli 2018
  1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31  

Messen
Veranstaltung
Konzerte
Treffen
Sonstige
Ausstellungen
Geburtstage
Veröffentlichungen
Festivals

Tunesien-News.de - Infos News & Tipps @ Tunesien ! Seiten - Infos
Tunesien-News.de - Mitglieder!  Mitglieder:366
Tunesien-News.de -  News!  News:277
Tunesien-News.de -  Links!  Web-Links:3
Tunesien-News.de -  Kalender!  Termine:0
Tunesien-News.de -  Lexikon!  Lexikon-Einträge:1
Tunesien-News.de - Forumposts!  Forumposts:131
Tunesien-News.de -  Galerie!  Foto-Galerie Bilder:42
Tunesien-News.de -  Gästebuch!  Gästebuch-Einträge:1

Tunesien-News.de - News, Infos und Tipps rund um Tunesien !

Tunesien News! Mit dem Haustier in den Urlaub – Bestimmungen zur Einreise für Hunde und Katzen

Veröffentlicht am Dienstag, dem 07. August 2012 von Tunesien-News.de

Tunesien News
Tunesien-News.de - Tunesien Infos & Tunesien Tipps |  EU Heintierausweis, Foto:vetproduction
Freie-PM.de: Sommerzeit ist Reisezeit – auch für unsere Vierbeiner! Wer mit dem Hund oder der Katze in den Urlaub fahren möchte, sollte diesen jedoch sorgfältig planen und schon vor der Reise wichtige Vorkehrungen treffen. Dies gilt besonders für Reisen ins Ausland, denn für die Einreise in andere Länder sind die gesetzlich festgelegten Einreisebestimmungen für Heimtiere zu beachten. Tiermedizinportal.de hat die wichtigsten Bestimmungen für Sie zusammengefasst:


Reisen innerhalb der EU

Wer mit seinem Tier innerhalb von Europa reist, für den gelten grundsätzlich die EU -Einreisebestimmungen nach der EU- Verordnung 998 / 2003. Diese Verordnung gilt für Hunde, Katzen und Frettchen und soll vor allem die Einschleppung und Verbreitung von Tollwut verhindern. Jedes Tier, das innerhalb der EU auf Reisen ist oder von außerhalb der EU in die Europäische Union einreist, benötigt deshalb einen gültigen Tollwutschutz, welcher in einem internationalen Heimtierausweis (vom Tierarzt ausgestellt) nachgewiesen werden kann.

Doch was bedeutet „gültiger Tollwutschutz “? Für die Erstimpfung gegen Tollwut müssen die Tiere mindestens drei Monate alt sein. Die Impfung ist dann gültig, wenn sie mindestens 21 Tage vor der Einreise durchgeführt wurde. Sowohl bei Erstimmunisierungen als auch bei Wiederholungsimpfungen gilt der Impfschutz für den Zeitraum, den der Impfstoff-Hersteller für eine Wiederholungsimpfung angibt. Jedes Tier muss zudem durch einen Mikrochip oder eine Tätowierung gekennzeichnet sein. Die Kennzeichnungsnummer muss in den Ausweis eingetragen werden, damit dieser dem jeweiligen Tier eindeutig zugeordnet werden kann. Für neu gekennzeichnete Tiere ist seit dem 3. Juli 2011 der Mikrochip verpflichtend.

Die EU-Einreisebestimmungen gelten für folgende Länder: Belgien, Bulgarien, Dänemark, Deutschland, Estland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Italien, Irland, Lettland, Litauen, Luxemburg, Niederlande, Malta, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, Schweden, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechien, Ungarn, Vereinigtes Königreich, Zypern.

Bitte beachten Sie, dass in einigen EU-Ländern über die EU-Verordnung hinaus zusätzliche Einreisebestimmungen für Tiere gelten – so können eventuell weitere Untersuchungen, eine vorherige Entwurmung oder ein gesundheitliches Zeugnis des Tierarztes erforderlich sein. Darüber hinaus ist in manchen Ländern die Einreise mit sogenannten gefährlichen Hunden oder „Kampfhunden“ nicht gestattet.


Reisen in Länder außerhalb der EU (Drittländer)

Für die Einreise in ein Drittland gelten die jeweiligen länderspezifischen Bestimmungen. In den Anhängen der EU-Verordnung finden sich Listen, in denen alle Drittländer aufgeführt sind, die dem Tollwut-Status der EU entsprechen oder deren Tollwut-Status mit den EU-Mitgliedsländern vergleichbar sind. Diese Länder bezeichnet man als gelistete Drittländer.

In allen nicht gelisteten Drittländern ist der Tollwut-Status ungeklärt oder bedenklich. Hier gelten besondere Anforderungen, die sich in einigen Aspekten von der EU-Verordnung unterscheiden. Zu diesen Ländern gehören zum Beispiel Urlaubsländer wie die Türkei, Tunesien, Ägypten, Marokko und Thailand.

In der Regel ist es nicht schwierig, mit dem Hund oder der Katze in diese Länder einzureisen. Beachten Sie jedoch, dass die Wiedereinreise nach Deutschland aufwändiger ist! So muss mindestens drei Monate vor der Einreise aus solchen Ländern in die EU beziehungsweise nach Deutschland zum Beispiel eine Blutuntersuchung (Tollwut- Antikörper-Test) in einem von der EU zugelassenen Labor erfolgt sein.

Ein Beispiel: Mit Hund oder Katze in die Türkei

Wenn Sie mit Ihrem Hund oder Ihrer Katze in die Türkei reisen möchten, gelten beispielsweise folgende Einreisebestimmungen:
  • Hunde, die älter als drei Monate sind, müssen mindestens 15 Tage vor der Einreise gegen Parvovirose, Distember, Hepatitis, Leptospirose und Tollwut geimpft sein (Katzen nur gegen Tollwut). Sämtliche Impfungen müssen im Impfausweis des Tieres eingetragen sein. Die Gültigkeit der Impfung richtet sich nach den Herstellerangaben bzw. nach den Angaben des Tierarztes.
  • Mindestens 15 Tage vor der Einreise muss ein tierärztliches Gesundheits- und Impfzeugnis für das Tier ausgestellt werden. Dieses wird bei der Einreise dem Zoll vorgelegt.
  • Es darf jeweils nur ein Hund und eine Katze eingeführt werden.
Einreisebestimmungen für Tiere können sich unter Umständen auch kurzfristig ändern. Um eine rechtsverbindliche Auskunft zu erhalten, sollten Sie die Botschaft oder das Konsulat des jeweiligen Landes kontaktieren. Hier können Sie, neben den Einreisebestimmungen, auch weitere wichtige Auskünfte für den Urlaub mit Ihrem Haustier im Ausland einholen – in einigen Ländern besteht zum Beispiel eine Leinen- und/oder Maulkorbpflicht.

Weiterführende Informationen zu den Einreisebestimmungen für Heimtiere mit einer Auflistung der Bestimmungen der einzelnen EU- Länder sowie ausgewählter Drittländer finden Sie bei Tiermedizinportal.de unter: Einreisebestimmungen − Mit Hund und Katze in den Urlaub (http://www.tiermedizinportal.de/magazin/einre isebestimmungen-mit-hund-und-katze-in-den- urlaub/464146).





Über Tiermedizinportal.de:

Das Tiermedizinportal richtet sich an alle Tierhalter und Tierinteressierte, die sich seriös, fundiert, verständlich und umfassend über Tierkrankheiten, tiermedizinische Verfahren sowie weitere Themen rund um die Tiermedizin informieren möchten. Betrieben wird das Tiermedizinportal von der vetproduction GmbH, die im Juli 2011 gegründet wurde. Unser redaktionelles Team besteht aus Tierärzten, Ärzten, Biologen und Fachjournalisten.

Ziel des Tiermedizinportals ist es, Ihnen hilfreiche, qualitativ hochwertige tiermedizinische Informationen bereitzustellen, ohne dabei zur Selbstbehandlung anzuregen noch den Besuch beim Tierarzt zu ersetzen oder infrage zu stellen. Im Gegenteil: Das Tiermedizinportal will die Lücke zwischen Tierhalter und Tierarzt schließen und hat dabei stets das Wichtigste und Wertvollste im Fokus: die Gesundheit Ihres Tieres.


Presse-Kontakt für weitere Informationen:
Maren Menyes, presse@v etproduction.de

Kontakt zum Vertrieb:
Christoph Nichau, sales@vet production.de

vetproduction GmbH
Büro am Kölner Dom: Am Hof 28, 50667 Köln Büro am Rudolfplatz: Friesenwall 5-7, 50672 Köln Internet: www.ti ermedizinportal.de
(Weitere interessante Hunde News & Hunde Infos & Hunde Tipps finden Sie auch hier auf dieser Web-Seite zum Nachschlagen und Nachlesen.)

Veröffentlicht von >> vetproductionGmbH << auf http://www.freie-pressemitteilungen.de/modules.php?name=PresseMitteilungen - dem freien Presseportal mit aktuellen News und Artikeln

Für die Inhalte dieser Veröffentlichung ist nicht Tunesien-News.de als News-Portal sondern ausschließlich der Autor (Freie-PM.de) verantwortlich (siehe AGB). Haftungsausschluss: Tunesien-News.de distanziert sich von dem Inhalt dieser Veröffentlichung (News / Pressemitteilung inklusive etwaiger Bilder) und macht sich diesen demzufolge auch nicht zu Eigen!

"Mit dem Haustier in den Urlaub – Bestimmungen zur Einreise für Hunde und Katzen" | Anmelden oder Einloggen | 0 Kommentare
Grenze
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden


Diese Web-Videos bei Tunesien-News.de könnten Sie auch interessieren:

Tunesien: Mit Bach und Chopin gegen Extremismus | W ...

Tunesien: Mit Bach und Chopin gegen Extremismus | W ...
Abschiebung trotz guter Integration? Tunesier will ...

Abschiebung trotz guter Integration? Tunesier will  ...
Tunesien, die Kunst der Berbertattoos (360° - GEO R ...

Tunesien, die Kunst der Berbertattoos (360° - GEO R ...

Alle Web-Video-Links bei Tunesien-News.de: Tunesien-News.de Web-Video-Verzeichnis

Diese DPN-Videos bei Tunesien-News.de könnten Sie auch interessieren:

Wasserbüffel Hof Eilte (Niedersachsen) - Büffel an de ...

DFB-Pokalfinale 2017 - Berlin - Dortmunds Spieler fei ...

Externsteine bei Bad Meinberg (NRW) 2018 / Teil1


Alle DPN-Video-Links bei Tunesien-News.de: Tunesien-News.de DPN-Video-Verzeichnis

Diese Fotos bei Tunesien-News.de könnten Sie auch interessieren:

Tunesien-Ruinen-von-Karthago-130209-sxc-o ...

Tunesien-Monastir-Moschee-130209-sxc-only ...

Tunesien-Amphitheater-130209-sxc-only-sta ...


Alle Fotos in der Foto-Galerie von Tunesien-News.de: Tunesien-News.de Foto - Galerie

Diese Lexikon-Einträge bei Tunesien-News.de könnten Sie auch interessieren:

 Tunesien
Tunesien (arabisch ‏تونس‎; amtlich: Tunesische Republik) ist ein Staat in Nordafrika, der im Norden und Osten an das Mittelmeer, im Westen an Algerien und im Süd-Osten an Libyen grenzt. Sein Name ist von dem Namen seiner Hauptstadt Tunis abgeleitet. Tunesien gehört zu den Maghreb-Ländern. Die größte vorgelagerte Insel ist Djerba (514 km²). Das Land ist mit 163.610 km² ungefähr doppelt so groß wie Österreich. Es wird von mehr als zehn Millionen Menschen bewo ...

Diese Web-Links bei Tunesien-News.de könnten Sie auch interessieren:

Links sortieren nach: Titel (A\D) Datum (A\D) Bewertung (A\D) Popularität (A\D)

  Afrika News, Infos & Tipps auf afrika-123.de
Beschreibung: Portal mit aktuellen Afrika News, Infos & Tipps!
Hinzugefügt am: 06.09.2012 Besucher: 504 Link bewerten Kategorie: Afrika Seiten

 Südafrika News, Infos & Tipps auf suedafrika-news-247.de
Beschreibung: Homepage mit aktuellen Südafrika News, Infos & Tipps!
Hinzugefügt am: 06.09.2012 Besucher: 495 Link bewerten Kategorie: Afrika Seiten

Diese Forum-Threads bei Tunesien-News.de könnten Sie auch interessieren:

 Wie verhält sich das jetzt mit Djerba? (Hans-Peter, 23.08.2015)

 Wie ist das jetzt mit dem Tourismus? (Aaron1, 22.08.2016)

Diese Forum-Posts bei Tunesien-News.de könnten Sie auch interessieren:

  Diese Aussage ist so lange gültig bis der erste Badende gebissen oder getötet wurde. Ich bin schon eine Weile auf dieser Welt, aber ich nie nie etwas von Pflanzen fressenden Haien gehört. Also w ... (Dora39, 13.06.2018)

  Irgend jemand sagte mir mal, der linke Antisemitismus beruht auf mangelnder Bildung. Und wenn ich die Diskussionsbeiträge von Frau Kipping mir so anhöre stimmt das. Das Beste wäre sie geht zurüc ... (Hans-Peter, 12.05.2018)

  Quält man die Schüler heutzutage auch noch mit den Punischen Kriegen? Man könnte fast das römische Reich mit den heutigen USA vergleichen. Irgendwann ist alles nicht mehr zu finanzieren und der ... (Alwin03, 03.02.2018)

  Was brauche ich Kultur in einem Land wo man mit den Fingern frisst? Und wenn denen gerade so ist einfach auf die Straße scheißt? Von mir aus können die das machen, aber dann sollen sie auch bitt ... (Hans-Peter, 17.12.2017)

  Das scheint aber überall in Afrika so zu sein. Da kam ein Bericht über Mali und eine Chinesische Schuhfabrik. Erst hatte man mit einheimischen Lohnarbeitern Straßen gebaut und Stromleitungen gel ... (Dora39, 12.09.2017)

  Und es sind genau solche Situationen die ein gerade aufkeimendes Vertrauen wieder zunichte machen. Hier ist die Tunesische Politik gefordert die Sicherheit mit aller zur Verfügung stehenden Kräft ... (Lara34, 22.05.2017)

  Das ist aber kein rein tunesisches Problem. Das ist in der EU genauso. Ähnliche Zahlen gibt es aus Spanien, Portugal und Italien. Und in Deutschland ist es mit den Arbeitslosenzahlen ähnlich. Di ... (Isolde, 30.01.2017)

  Was hat sich wo normalisiert? Überall wo die USA ihre \"amerikanischen Werte\" vermitteln wollten haben sie Chaos hinterlassen. So auch in Tunesien. Von wegen arabischen Frühling unterstützen, de ... (Sven-Juli, 08.10.2016)

 Mittlerweile ist es in Tunesien wieder ruhiger geworden. Zur Zeit ist es wohl eines der eher sicheren islamischen Reisziele! (Luis-23, 22.08.2016)

 Auch Tahine (Eintopf mit Fleisch, Kartoffeln und Gemüse), Brik (pikante Blätterteigtaschen mit Fleisch- oder Fischfüllung) und Baklawa (sehr süßes Blätterteiggebäck aus Honig, Nüssen und Rosinen) sind ... (Lutz-321, 22.08.2016)

Diese News bei Tunesien-News.de könnten Sie auch interessieren:

 Die Sommerferien stehen vor der Tür - Last Minute Tipps (connektar, 21.06.2018)
Ab in den Süden? Oder auch Norden! Die Nordseeinsel Sylt erfreut sich großer Beliebtheit unter den Urlaubern. Exklusive Ferienhäuser und Ferienwohnungen jetzt noch für die Sommerferien buchen.

In einigen Bundesländern beginnen die Sommerferien bereits nächste Woche. Den Anfang machen diesmal Hessen, Rheinland-Pfalz und das Saarland,  wo die langen Ferien schon am 25.06. starten, es folgen Bremen, Niedersachsen und Sachsen-Anhalt mit 3 Tagen Abstand am 28.Juni. Nach der ersten Juli Woche ha ...

 Holger Münch, BKA-Chef, geht von einem geplantem Anschlag mit einer 'Biobombe' mit Rizin aus: Ein in Deutschland einmaliger Vorgang! (Tunesien-News, 20.06.2018)
Holger Münch zum festgenommenen Tunesier Seif H.:

Berlin (ots) - Das Bundeskriminalamt geht davon aus, dass der in Köln-Chorweiler festgenommene Tunesier Seif H., einen Anschlag verüben wollte.

"Hier gab es schon ganz konkrete Vorbereitungen zu einer solchen Tat, mit einer, wenn Sie so wollen, Biobombe. Und das ist schon ein in Deutschland einmaliger Vorgang" sagte BKA-Präsident Holger Münch dem rbb-Inforadio.

"Es gibt entsprechende Anleitungen dazu, ...

 Kochbuchtipp :Vegetarische Weltreise (Kummer, 24.04.2018)
Rezepte rund um den Globus warten in „Vegetarische Weltreise“ darauf, von Ihnen nachgekocht zu werden. Also haben Sie Mut und lassen sich auf eine köstliche Reise ein, die Abwechslung und besondere Geschmackserlebnisse bietet.

Rezeptliste:
Linsensuppe aus Ägypten, Salsa aus Argentinien, Nuss-Reis aus Bali, Rosinen-Milch-Reis aus Bangladesch, Frittierte Mangosscheiben aus Barbados, Käsebällchen aus Brasilien, Bratnudeln aus China, Apfeldessert aus Dänemark, Reibekuchen aus D ...

 Zum Saisonstart in die Sonne (PR-Gateway, 06.04.2018)
Oberursel, 29. März 2018 - Während Urlaubsdestinationen wie Tunesien, Ägypten oder die Kanaren das ganze Jahr über Saison haben, erwachen viele Zielgebiete erst Mitte April oder Anfang Mai aus dem Winterschlaf. Wenn die ersten Gäste die Strände noch für sich haben, die ersten Cafes eröffnen und in den Restaurants auch ohne Reservierung ein Platz zu finden ist, herrscht dort ein ganz anderes Flair als in der geschäftigen Hochsaison. Thomas Cook Signature und Neckermann Reisen haben zahlreiche Url ...

 Das bayerische Unternehmen DRÄXLMAIER (Automobilzulieferer) eröffnet ein Entwicklungsbüro in Sousse! (Tunesien-News, 29.03.2018)
OpenPr.de: Der Automobilzulieferer mit Hauptsitz in Deutschland wächst weiter in Tunesien und schafft Arbeitsplätze für hochqualifizierte Ingenieure.

Bereits seit 1974 ist die DRÄXLMAIER Group in Tunesien aktiv. Für das Unternehmen begann dort das internationale Wachstum. Heute beschäftigt die DRÄXLMAIER Group an den Standorten in El Jem, Siliana, Sousse und Zaouiet Sousse über 6.000 Mitarbeiter.

Nun hat das Unternehmen weitere Investitionen in Tunesien getät ...

 Sommer 2018: Thomas Cook-Gäste reisen nach Spanien, Griechenland und in die Türkei (PR-Gateway, 26.02.2018)
Gute Entwicklung für die Türkei, Tunesien und Ägypten
- Attraktive Preise auch in den Schulferien

Oberursel, 26. Februar 2018 - Die Hauptbuchungsphase ist noch in vollem Gange, aber schon sind deutliche Trends für die beliebtesten Reiseziele in der Sommersaison 2018 zu erkennen. Bei den Thomas Cook-Veranstaltermarken ist nach wie vor Spanien das meistgebuchte Urlaubsland im Flug Nah- und Mittelstreckenbereich - die gefragteste Destination ist auch in diesem Sommer Mallorca. An zweite ...

 Die Bundesregierung zahlt 18 Millionen Euro zur Sicherung der Grenze zwischen Tunesien und Libyen mittels eines elektronischen Grenzüberwachungssystems mit mobilen und stationären Anlagen! (Tunesien-News, 15.02.2018)
Zur deutschen Hilfe zur Sicherung der Grenze zwischen Tunesien und Libyen:

Osnabrück (ots) - Linken-Abgeordneter Hunko kritisiert "Konjunkturprogramm für die europäische Rüstungs- und Überwachungsindustrie"!

Osnabrück. Die Bundesregierung baut die deutsche Hilfe zur Sicherung der Grenze zwischen Tunesien und Libyen gegen Terroristen und Schmuggler aus.

So stellt Deutschland 18 Millionen Euro bereit, damit ein weiterer Teil eines elektronischen Grenzüb ...

 Das Center for Market Communicatons an der Europa-Universität kooperiert mit Forschenden aus den Niederlanden, Schweden, Polen, Belgien, Großbritannien, Tunesien, Australien, Kanada, Brasilien und den USA! (Tunesien-News, 02.02.2018)
OpenPr.de: Es ist die erste Forschungsstelle an einer deutschen Universität, die Marktkommunikation und Konsumverhalten untersucht: Das Center for Market Communicatons an der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder).

Das Forschungszentrum hat im Wintersemester 2017/2018 mit zwei von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) mit rund 270.000 Euro geförderten Projekten seine Tätigkeit aufgenommen.

Das internationa ...

 Unions-Innenexperten fordern nach Straftaten von Nordafrikanern schnellere Abschiebungen - die SPD soll sich bei den sichereren Herkunftsländern bewegen! (Tunesien-News, 04.01.2018)
Zu Abschiebungen von straffälligen Nordafrikanern:

Osnabrück (ots) - Nach der Studie zu vermehrten Gewalttaten von Flüchtlingen aus Nordafrika haben die Innenexperten der Union eine schärfere Asylpolitik mit schnelleren Abschiebungen und Rückkehrprogrammen gefordert.

Die Maghreb-Staaten müssten rasch als sichere Herkunftsländer eingestuft werden, um Asylbewerber von dort einfacher in ihre Heimat zurückschicken zu können.

Der innenpolitische Sprecher d ...

 Binnenwanderungsströme beeinflussen den Immobilienmarkt (PR-Gateway, 30.11.2017)
Wohnraumnutzung - Wohneigentum - Stadt - Land, welche Auswirkungen hat die Wanderung? Diskussionsbeitrag von Heiko Brunzel, Bauunternehmer aus Velten / Brandenburg

In den letzten zwanzig Jahren haben auch die Binnenwanderungsströme - ausgelöst vor allem durch die Arbeitsplatzsuche - insbesondere in Ostdeutschland viele Mehrpersonenhaushalte geteilt. Die Brunzel Bau GmbH ist ein mittelständisches Bauunternehmen, das sich auf die Errichtung eigen genutzter Wohnräume spezialisiert hat und ha ...

Werbung bei Tunesien-News.de:






Mit dem Haustier in den Urlaub – Bestimmungen zur Einreise für Hunde und Katzen

 
Tunesien-News.de - Infos News & Tipps @ Tunesien ! Aktuelles Amazon-Schnäppchen

Tunesien-News.de - Infos News & Tipps @ Tunesien ! Video Tipp @ Tunesien-News.de


Wiesbaden - ITB 2018 - 08.03.2018

Tunesien-News.de - Infos News & Tipps @ Tunesien ! Online Werbung

Tunesien-News.de - Infos News & Tipps @ Tunesien ! Verwandte Links
· Mehr aus der Rubrik Tunesien News
· Weitere News von Tunesien-News


Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Tunesien News:
Reiseveranstalter SCHAUINSLAND-REISEN verpflichtet eulerKOMMUNIKATION für Beratung und Umsetzung der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit.


Tunesien-News.de - Infos News & Tipps @ Tunesien ! Artikel Bewertung
durchschnittliche Punktzahl: 1
Stimmen: 6


Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

schlecht
normal
gut
Sehr gut
Exzellent



Tunesien-News.de - Infos News & Tipps @ Tunesien ! Online Werbung

Tunesien-News.de - Infos News & Tipps @ Tunesien ! Möglichkeiten

Druckbare Version  Druckbare Version

Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden


Firmen- / Produktnamen, Logos, Handelsmarken sind eingetragene Warenzeichen bzw. Eigentum ihrer Besitzer und werden ohne Gewährleistung einer freien Verwendung benutzt. Artikel und alle sonstigen Beiträge, Fotos und Images sowie Kommentare etc. sind Eigentum der jeweiligen Autoren, der Rest © 2015!

Wir betonen ausdrücklich, daß wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und/oder auf die Inhalte verlinkter Seiten haben und distanzieren uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinken Seiten und machen uns deren Inhalte auch nicht zu Eigen. Für die Inhalte oder die Richtigkeit von verlinkten Seiten übernehmen wir keinerlei Haftung. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage angebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Banner, Buttons, Beiträge oder alle sonstigen Verlinkungen führen.

Sie können die Schlagzeilen unserer neuesten Artikel durch Nutzung der Dateien backend.php oder ultramode.txt direkt auf Ihre Homepage übernehmen, diese werden automatisch aktualisiert.

Tunesien-News.de - rund ums Thema Tunesien / Impressum - AGB (inklusive Datenschutzhinweise) - Werbung

Mit dem Haustier in den Urlaub – Bestimmungen zur Einreise für Hunde und Katzen