Tunesien News ! Tunesien News & Infos Tunesien Forum ! Tunesien Forum Tunesien Videos ! Tunesien Videos Tunesien Foto-Galerie ! Tunesien Foto-Galerie Tunesien WEB-Links ! Tunesien WEB-Links Tunesien Lexikon ! Tunesien Lexikon Tunesien & Asia Shopping ! Tunesien & Afrika Shopping
Tunesien News & Tunesien Infos & Tunesien Tipps

 Tunesien-News.de: News, Infos & Tipps zu Tunesien

Seiten-Suche:  
 
 Tunesien-News.de <- Startseite     Anmelden  oder   Einloggen    

Tunesien-News.de - Infos News & Tipps @ Tunesien ! Who's Online
Zur Zeit sind 42 Gäste und 0 Mitglied(er) online.
Sie sind ein anonymer Besucher. Sie können sich hier anmelden und dann viele kostenlose Features dieser Seite nutzen!

Tunesien-News.de - Infos News & Tipps @ Tunesien ! Online - Werbung

Tunesien-News.de - Infos News & Tipps @ Tunesien ! Haupt - Menü
Tunesien-News.de - Services
· Tunesien-News.de - News
· Tunesien-News.de - Links
· Tunesien-News.de - Forum
· Tunesien-News.de - Galerie
· Tunesien-News.de - Lexikon
· Tunesien-News.de - Kalender
· Tunesien-News.de - Testberichte
· Tunesien-News.de - Seiten Suche

Redaktionelles
· Alle Tunesien-News.de News
· Tunesien-News.de Rubriken
· Top 5 bei Tunesien-News.de
· Weitere Web Infos & Tipps

Mein Account
· Log-In @ Tunesien-News.de
· Mein Account
· Mein Tagebuch
· Log-Out @ Tunesien-News.de
· Account löschen

Interaktiv
· Tunesien-News.de Link senden
· Tunesien-News.de Event senden
· Tunesien-News.de Bild senden
· Tunesien-News.de Testbericht senden
· Tunesien-News.de Kleinanzeige senden
· Tunesien-News.de News mitteilen
· Feedback geben
· Kontakt-Formular
· Seite weiterempfehlen

Community
· Tunesien-News.de Mitglieder
· Tunesien-News.de Gästebuch

Information
· Tunesien-News.de FAQ/ Hilfe
· Tunesien-News.de Impressum
· Tunesien-News.de AGB & Datenschutz
· Tunesien-News.de Statistiken

Tunesien-News.de - Infos News & Tipps @ Tunesien ! Terminkalender
Juli 2018
  1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31  

Messen
Veranstaltung
Konzerte
Treffen
Sonstige
Ausstellungen
Geburtstage
Veröffentlichungen
Festivals

Tunesien-News.de - Infos News & Tipps @ Tunesien ! Seiten - Infos
Tunesien-News.de - Mitglieder!  Mitglieder:366
Tunesien-News.de -  News!  News:277
Tunesien-News.de -  Links!  Web-Links:3
Tunesien-News.de -  Kalender!  Termine:0
Tunesien-News.de -  Lexikon!  Lexikon-Einträge:1
Tunesien-News.de - Forumposts!  Forumposts:131
Tunesien-News.de -  Galerie!  Foto-Galerie Bilder:42
Tunesien-News.de -  Gästebuch!  Gästebuch-Einträge:1

Tunesien-News.de - News, Infos und Tipps rund um Tunesien !

Tunesien News! Deutsch-französischer Entdeckungstag 2016: Schüler des Liselotte-Gymnasiums in Mannheim besuchten die Heidelberger Unternehmensgruppe ALTOR!

Veröffentlicht am Sonntag, dem 13. März 2016 von Tunesien-News.de

Tunesien Infos
Tunesien-News.de - Tunesien Infos & Tunesien Tipps | Foto: Eine Schülergruppe besucht ALTOR beim deutsch-französischen Entdeckungstag 2016!

OpenPr.de: 22 Schüler des Liselotte-Gymnasiums in Mannheim auf Entdeckungstour beim Forderungsmanagementspezialisten ALTOR in Heidelberg!

Eine 10. Klasse des Liselotte-Gymnasiums Mannheim besuchte zusammen mit ihren Lehrern, Frau Claudia Hormuth und Herrn Lars Gulden, die Heidelberger Unternehmensgruppe ALTOR am 24. Februar 2016 im Rahmen des „Deutsch-französischen Entdeckungstages“.

Der Spezialist für Forderungsmanagement bot den Schülern einen umfassenden Einblick in den Arbeitsalltag eines deutsch-französischen Unternehmens.

Herr Martin Raatz, Geschäftsführer bei ALTOR, begrüßte die Besucher und stellte neben seinem persönlichen Werdegang die ALTOR Gruppe mit ihren einzelnen Gesellschaften vor.

22 Schüler des Liselotte-Gymnasiums in Mannheim auf Entdeckungstour beim Forderungsmanagementspezialisten ALTOR in Heidelberg!

Eine 10. Klasse des Liselotte-Gymnasiums Mannheim besuchte zusammen mit ihren Lehrern, Frau Claudia Hormuth und Herrn Lars Gulden, die Heidelberger Unternehmensgruppe ALTOR am 24. Februar 2016 im Rahmen des „Deutsch-französischen Entdeckungstages“.

Der Spezialist für Forderungsmanagement bot den Schülern einen umfassenden Einblick in den Arbeitsalltag eines deutsch-französischen Unternehmens.

Herr Martin Raatz, Geschäftsführer bei ALTOR, begrüßte die Besucher und stellte neben seinem persönlichen Werdegang die ALTOR Gruppe mit ihren einzelnen Gesellschaften vor.

Dabei ging er auch gleich auf konkrete Fragen der Gäste ein, die er unter Bezug auf die verschiedenen Tätigkeitsbereiche und Aufgaben der Unternehmensgruppe beantwortete.

Im Anschluss folgte ein Vortrag von Herrn RA Oliver Simon zu den Möglichkeiten eines Studiums in Frankreich und seinen persönlichen Erfahrungen im Rahmen eines Studiensemesters in Montpellier sowie einem Auslandsaufenthalt bei der IHK in Tunesien.

Nächster Punkt auf der Agenda war die Präsentation der Website der ALTOR sowie der Tochtergesellschaft SIRRR in Clermont-Ferrand, Frankreich, durch Frau Sylvia Koch, Übersetzerin bei ALTOR, in ihrer Muttersprache auf Französisch.

Danach stellte Frau RAin Constanze Gehre ihren Werdegang vor, der unter anderem durch ihren Studienaufenthalt in Amiens, Frankreich, für die spätere berufliche Entwicklung ausschlaggebend war.

Darüber hinaus gab sie einen kurzen Überblick der wesentlichen Merkmale des deutschen und französischen Rechtssystems, insbesondere in Bezug auf die unterschiedlichen Mahnverfahren der beiden Länder.

Nach einer kurzen Pause vermittelte Frau RAin Doris Grossmann, die ihren Schulabschluss auf einer französischen Schule absolvierte und hieraus Vorteile für ihren beruflichen Werdegang ziehen konnte, den Schülern die Notwendigkeit guter französischer Sprachkenntnisse als Pluspunkte für ihre weitere Entwicklung.

Am Ende der Vortragsreihe konnten sich die Schüler an der Erstellung eines französischen Mahnschreibens üben.

Die Schülergruppe und ihre Begleitpersonen stärkten sich zum Abschluss mit einem kleinen Imbiss, währenddessen Gelegenheit zu Fragen und zum gegenseitigen Austausch bestand.

Um 13.00 Uhr wurden die Besucher pünktlich verabschiedet, um mit Bus und Bahn den Heimweg nach Mannheim antreten zu können.

ALTOR hat zum vierten Mal am Entdeckungstag teilgenommen. Für die Unternehmensgruppe ist dies eine gute Möglichkeit, den Jugendlichen den Berufsalltag bei der ALTOR zu zeigen und sie gleichzeitig kennenzulernen.

Gut ausgebildete Fachkräfte können so auf das Unternehmen aufmerksam gemacht und später vielleicht als Mitarbeiter gewonnen werden.

Der Entdeckungstag findet seit 2006 statt. Er wird vom DFJW organisiert und steht unter der Schirmherrschaft des Auswärtigen Amtes und des Ministère des Affaires Etrangères et Européennes.

Das Projekt erfreut sich immer größer werdender Beliebtheit, sowohl bei den mitwirkenden Unternehmen als auch bei den Schulen.

ALTOR Gruppe
Heidelberger Inkasso GmbH
Corinna Herrmann
Im Breitspiel 13
69126 Heidelberg
Fon: +49(0)6221 987 654
Fax: +49(0)6221 987 685
Internet: www.altor-group.com

Über ALTOR:

Die ALTOR Gruppe verbindet die Unternehmen rund um die Heidelberger Inkasso GmbH zu einem der größten inhabergeführten Dienstleister im Forderungsmanagement in Deutschland und betreut seit über 30 Jahren erfolgreich zahlreiche Kunden.

Eine besondere Expertise besteht bei der Beitreibung von Forderungen im Bankbereich, für Energieversorger und Unternehmen im öffentlichen Personennahverkehr.

Dabei deckt die ALTOR Gruppe rund um das Thema Liquidität weite Phasen einer Kundenbeziehung ab – von der Kündigungsprävention über die gesamte treuhänderische Bearbeitung notleidender Forderungen bis zu deren Ankauf. Das Produktangebot hilft Außenstände schnellstmöglich zu realisieren, damit Liquidität zur Verfügung steht.

Im Fokus der Bearbeitung steht dabei der Kunde des Kunden – ALTOR findet Lösungen im Dialog, bietet ausgedehnte Servicezeiten und zahlreiche Bezahlverfahren – und wahrt dabei stets die gute Reputation der Kunden.

(Zitiert aus OpenPR.de von Harald Hildebrandt, Autor siehe obiger Artikel.)

Für die Inhalte dieser Veröffentlichung ist nicht Tunesien-News.de als News-Portal sondern ausschließlich der Autor (Tunesien-News) verantwortlich (siehe AGB). Haftungsausschluss: Tunesien-News.de distanziert sich von dem Inhalt dieser Veröffentlichung (News / Pressemitteilung inklusive etwaiger Bilder) und macht sich diesen demzufolge auch nicht zu Eigen!

"Deutsch-französischer Entdeckungstag 2016: Schüler des Liselotte-Gymnasiums in Mannheim besuchten die Heidelberger Unternehmensgruppe ALTOR!" | Anmelden oder Einloggen | 0 Kommentare
Grenze
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden


Diese Web-Videos bei Tunesien-News.de könnten Sie auch interessieren:

Tunesien: Das Recht der Frauen - ARTE Reportage

Tunesien: Das Recht der Frauen - ARTE Reportage
Nach Protesten: Tunesien verspricht Hilfe für Ärmer ...

Nach Protesten: Tunesien verspricht Hilfe für Ärmer ...
Tunesien, die Kunst der Berbertattoos - 360° Geo Re ...

Tunesien, die Kunst der Berbertattoos - 360° Geo Re ...

Alle Web-Video-Links bei Tunesien-News.de: Tunesien-News.de Web-Video-Verzeichnis

Diese DPN-Videos bei Tunesien-News.de könnten Sie auch interessieren:

Staatsrat DDR / ESMT - Glasmalerei - Berlin September ...

Autobahn A10 bei Ferch (Brandenburg) / 28.01.2018

Future Medicine 2017 Berlin - Teil 10 - Dr. Elizabeth ...


Alle DPN-Video-Links bei Tunesien-News.de: Tunesien-News.de DPN-Video-Verzeichnis

Diese Fotos bei Tunesien-News.de könnten Sie auch interessieren:

Tunesien-Amphitheater-130209-sxc-only-sta ...

Tunesien-Ruinen-von-Karthago-130209-sxc-o ...

Tunesien-Oase-130209-sxc-only-stand-rest- ...


Alle Fotos in der Foto-Galerie von Tunesien-News.de: Tunesien-News.de Foto - Galerie

Diese Forum-Threads bei Tunesien-News.de könnten Sie auch interessieren:

 Tunesische Flüchtlinge in Deutschland (HannesW, 21.04.2015)

 Umfrage: Deutsche Wirtschaft trotzt der Tunesien-Kritik! (Dieter, 13.06.2015)

Diese Forum-Posts bei Tunesien-News.de könnten Sie auch interessieren:

  Aber wehe du zündest dir als Deutscher, also geduldeter Inländer, in der Einbahnstraße eine Zigarette an. Da bekommst du die volle Härte des Gesetzes zu spüren. (Sven-Juli, 14.10.2017)

  Die Bevölkerung findet so etwas unverständlich und regt sich auf, dass sie für alles nur noch der Zahlaugust ist. Schlagzeile der deutschen Qualitätsmedien heute – Die Fühsikerin empfiehlt, den S ... (Dora39, 27.08.2017)

  Und da in Deutschland gerade die Emotionen hochkochen von wegen türkische Politiker machen Wahlkampf in Deutschland und fühlen sich anscheinend wie zu Hause müsste eigentlich unsere Fühsikerin ein M ... (Ralphi-K, 03.03.2017)

  Das ist aber kein rein tunesisches Problem. Das ist in der EU genauso. Ähnliche Zahlen gibt es aus Spanien, Portugal und Italien. Und in Deutschland ist es mit den Arbeitslosenzahlen ähnlich. Di ... (Isolde, 30.01.2017)

  In Deutschland hört man wenig zum Thema Tunesien. Die Schweiz hingegen hat in den letzten Jahren nahezu 100 Millionen Franken investiert. In der Schweiz sieht man die Zukunft Tunesiens also positi ... (Aaron1, 11.11.2016)

  Damit war auch nicht gemeint, dass deutsche Urlauber dort sicher sind. Sie müsen immer hinterfragen, welche Sicherheit und für wen. Das ganze ent man dann Politik. (Dora39, 31.05.2016)

 Hi guys, ich wohne jetzt in Deustchland und würde gerne von hier aus eine Traumreise von mir nach Tunesien machen. Die Frage jetzt ist: wann? Ich hätte jetzt Zeit oder auch im Oktober/November. ... (oms_bb, 12.04.2016)

  Naja, so lange es keine Kampfhandlungen sind an denen die Bundeswehr selbst beteiligt ist kann man so etwas eigentlich nur gut heißen. Und so lange wie keine deutsche Ausrüstung auf irgend welchen ... (HannesW, 27.01.2016)

  Welche Unterstützung hat man den Tunesien zu Teil werden lassen um solche Anschläge zu verhindern? Aber im deutschen AA werden großkotzig Reisewarnungen herausgegeben. Und die Anschläge in Paris? ... (DaveD, 23.11.2015)

 Tunesien hat das Glück das es für die USA strategisch keine Bedeutung hat. Also konnten sich die Tunesier eine Verfassung geben, die meiner Meinung nach, die zu den fortschrittlichsten des ganzen Kon ... (Alwin03, 27.05.2014)

Diese News bei Tunesien-News.de könnten Sie auch interessieren:

 Die Sommerferien stehen vor der Tür - Last Minute Tipps (connektar, 21.06.2018)
Ab in den Süden? Oder auch Norden! Die Nordseeinsel Sylt erfreut sich großer Beliebtheit unter den Urlaubern. Exklusive Ferienhäuser und Ferienwohnungen jetzt noch für die Sommerferien buchen.

In einigen Bundesländern beginnen die Sommerferien bereits nächste Woche. Den Anfang machen diesmal Hessen, Rheinland-Pfalz und das Saarland,  wo die langen Ferien schon am 25.06. starten, es folgen Bremen, Niedersachsen und Sachsen-Anhalt mit 3 Tagen Abstand am 28.Juni. Nach der ersten Juli Woche ha ...

 Holger Münch, BKA-Chef, geht von einem geplantem Anschlag mit einer 'Biobombe' mit Rizin aus: Ein in Deutschland einmaliger Vorgang! (Tunesien-News, 20.06.2018)
Holger Münch zum festgenommenen Tunesier Seif H.:

Berlin (ots) - Das Bundeskriminalamt geht davon aus, dass der in Köln-Chorweiler festgenommene Tunesier Seif H., einen Anschlag verüben wollte.

"Hier gab es schon ganz konkrete Vorbereitungen zu einer solchen Tat, mit einer, wenn Sie so wollen, Biobombe. Und das ist schon ein in Deutschland einmaliger Vorgang" sagte BKA-Präsident Holger Münch dem rbb-Inforadio.

"Es gibt entsprechende Anleitungen dazu, ...

 Kochbuchtipp :Vegetarische Weltreise (Kummer, 24.04.2018)
Rezepte rund um den Globus warten in „Vegetarische Weltreise“ darauf, von Ihnen nachgekocht zu werden. Also haben Sie Mut und lassen sich auf eine köstliche Reise ein, die Abwechslung und besondere Geschmackserlebnisse bietet.

Rezeptliste:
Linsensuppe aus Ägypten, Salsa aus Argentinien, Nuss-Reis aus Bali, Rosinen-Milch-Reis aus Bangladesch, Frittierte Mangosscheiben aus Barbados, Käsebällchen aus Brasilien, Bratnudeln aus China, Apfeldessert aus Dänemark, Reibekuchen aus D ...

 Zum Saisonstart in die Sonne (PR-Gateway, 06.04.2018)
Oberursel, 29. März 2018 - Während Urlaubsdestinationen wie Tunesien, Ägypten oder die Kanaren das ganze Jahr über Saison haben, erwachen viele Zielgebiete erst Mitte April oder Anfang Mai aus dem Winterschlaf. Wenn die ersten Gäste die Strände noch für sich haben, die ersten Cafes eröffnen und in den Restaurants auch ohne Reservierung ein Platz zu finden ist, herrscht dort ein ganz anderes Flair als in der geschäftigen Hochsaison. Thomas Cook Signature und Neckermann Reisen haben zahlreiche Url ...

 Das bayerische Unternehmen DRÄXLMAIER (Automobilzulieferer) eröffnet ein Entwicklungsbüro in Sousse! (Tunesien-News, 29.03.2018)
OpenPr.de: Der Automobilzulieferer mit Hauptsitz in Deutschland wächst weiter in Tunesien und schafft Arbeitsplätze für hochqualifizierte Ingenieure.

Bereits seit 1974 ist die DRÄXLMAIER Group in Tunesien aktiv. Für das Unternehmen begann dort das internationale Wachstum. Heute beschäftigt die DRÄXLMAIER Group an den Standorten in El Jem, Siliana, Sousse und Zaouiet Sousse über 6.000 Mitarbeiter.

Nun hat das Unternehmen weitere Investitionen in Tunesien getät ...

 Sommer 2018: Thomas Cook-Gäste reisen nach Spanien, Griechenland und in die Türkei (PR-Gateway, 26.02.2018)
Gute Entwicklung für die Türkei, Tunesien und Ägypten
- Attraktive Preise auch in den Schulferien

Oberursel, 26. Februar 2018 - Die Hauptbuchungsphase ist noch in vollem Gange, aber schon sind deutliche Trends für die beliebtesten Reiseziele in der Sommersaison 2018 zu erkennen. Bei den Thomas Cook-Veranstaltermarken ist nach wie vor Spanien das meistgebuchte Urlaubsland im Flug Nah- und Mittelstreckenbereich - die gefragteste Destination ist auch in diesem Sommer Mallorca. An zweite ...

 Die Bundesregierung zahlt 18 Millionen Euro zur Sicherung der Grenze zwischen Tunesien und Libyen mittels eines elektronischen Grenzüberwachungssystems mit mobilen und stationären Anlagen! (Tunesien-News, 15.02.2018)
Zur deutschen Hilfe zur Sicherung der Grenze zwischen Tunesien und Libyen:

Osnabrück (ots) - Linken-Abgeordneter Hunko kritisiert "Konjunkturprogramm für die europäische Rüstungs- und Überwachungsindustrie"!

Osnabrück. Die Bundesregierung baut die deutsche Hilfe zur Sicherung der Grenze zwischen Tunesien und Libyen gegen Terroristen und Schmuggler aus.

So stellt Deutschland 18 Millionen Euro bereit, damit ein weiterer Teil eines elektronischen Grenzüb ...

 Das Center for Market Communicatons an der Europa-Universität kooperiert mit Forschenden aus den Niederlanden, Schweden, Polen, Belgien, Großbritannien, Tunesien, Australien, Kanada, Brasilien und den USA! (Tunesien-News, 02.02.2018)
OpenPr.de: Es ist die erste Forschungsstelle an einer deutschen Universität, die Marktkommunikation und Konsumverhalten untersucht: Das Center for Market Communicatons an der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder).

Das Forschungszentrum hat im Wintersemester 2017/2018 mit zwei von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) mit rund 270.000 Euro geförderten Projekten seine Tätigkeit aufgenommen.

Das internationa ...

 Unions-Innenexperten fordern nach Straftaten von Nordafrikanern schnellere Abschiebungen - die SPD soll sich bei den sichereren Herkunftsländern bewegen! (Tunesien-News, 04.01.2018)
Zu Abschiebungen von straffälligen Nordafrikanern:

Osnabrück (ots) - Nach der Studie zu vermehrten Gewalttaten von Flüchtlingen aus Nordafrika haben die Innenexperten der Union eine schärfere Asylpolitik mit schnelleren Abschiebungen und Rückkehrprogrammen gefordert.

Die Maghreb-Staaten müssten rasch als sichere Herkunftsländer eingestuft werden, um Asylbewerber von dort einfacher in ihre Heimat zurückschicken zu können.

Der innenpolitische Sprecher d ...

 Binnenwanderungsströme beeinflussen den Immobilienmarkt (PR-Gateway, 30.11.2017)
Wohnraumnutzung - Wohneigentum - Stadt - Land, welche Auswirkungen hat die Wanderung? Diskussionsbeitrag von Heiko Brunzel, Bauunternehmer aus Velten / Brandenburg

In den letzten zwanzig Jahren haben auch die Binnenwanderungsströme - ausgelöst vor allem durch die Arbeitsplatzsuche - insbesondere in Ostdeutschland viele Mehrpersonenhaushalte geteilt. Die Brunzel Bau GmbH ist ein mittelständisches Bauunternehmen, das sich auf die Errichtung eigen genutzter Wohnräume spezialisiert hat und ha ...

Werbung bei Tunesien-News.de:






Deutsch-französischer Entdeckungstag 2016: Schüler des Liselotte-Gymnasiums in Mannheim besuchten die Heidelberger Unternehmensgruppe ALTOR!

 
Tunesien-News.de - Infos News & Tipps @ Tunesien ! Aktuelles Amazon-Schnäppchen

Tunesien-News.de - Infos News & Tipps @ Tunesien ! Video Tipp @ Tunesien-News.de


Wiesbaden - ITB 2018 - 08.03.2018

Tunesien-News.de - Infos News & Tipps @ Tunesien ! Online Werbung

Tunesien-News.de - Infos News & Tipps @ Tunesien ! Verwandte Links
· Mehr aus der Rubrik Tunesien Infos
· Weitere News von Tunesien-News


Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Tunesien Infos:
Spigraph mit neuem Service-Konzept für den Channel


Tunesien-News.de - Infos News & Tipps @ Tunesien ! Artikel Bewertung
durchschnittliche Punktzahl: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

schlecht
normal
gut
Sehr gut
Exzellent



Tunesien-News.de - Infos News & Tipps @ Tunesien ! Online Werbung

Tunesien-News.de - Infos News & Tipps @ Tunesien ! Möglichkeiten

Druckbare Version  Druckbare Version

Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden


Firmen- / Produktnamen, Logos, Handelsmarken sind eingetragene Warenzeichen bzw. Eigentum ihrer Besitzer und werden ohne Gewährleistung einer freien Verwendung benutzt. Artikel und alle sonstigen Beiträge, Fotos und Images sowie Kommentare etc. sind Eigentum der jeweiligen Autoren, der Rest © 2015!

Wir betonen ausdrücklich, daß wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und/oder auf die Inhalte verlinkter Seiten haben und distanzieren uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinken Seiten und machen uns deren Inhalte auch nicht zu Eigen. Für die Inhalte oder die Richtigkeit von verlinkten Seiten übernehmen wir keinerlei Haftung. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage angebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Banner, Buttons, Beiträge oder alle sonstigen Verlinkungen führen.

Sie können die Schlagzeilen unserer neuesten Artikel durch Nutzung der Dateien backend.php oder ultramode.txt direkt auf Ihre Homepage übernehmen, diese werden automatisch aktualisiert.

Tunesien-News.de - rund ums Thema Tunesien / Impressum - AGB (inklusive Datenschutzhinweise) - Werbung

Deutsch-französischer Entdeckungstag 2016: Schüler des Liselotte-Gymnasiums in Mannheim besuchten die Heidelberger Unternehmensgruppe ALTOR!