Tunesien News ! Tunesien News & Infos Tunesien Forum ! Tunesien Forum Tunesien Videos ! Tunesien Videos Tunesien Foto-Galerie ! Tunesien Foto-Galerie Tunesien WEB-Links ! Tunesien WEB-Links Tunesien Lexikon ! Tunesien Lexikon Tunesien & Asia Shopping ! Tunesien & Afrika Shopping
Tunesien News & Tunesien Infos & Tunesien Tipps

 Tunesien-News.de: News, Infos & Tipps zu Tunesien

Seiten-Suche:  
 
 Tunesien-News.de <- Startseite     Anmelden  oder   Einloggen    

Tunesien-News.de - Infos News & Tipps @ Tunesien ! Who's Online
Zur Zeit sind 21 Gäste und 0 Mitglied(er) online.
Sie sind ein anonymer Besucher. Sie können sich hier anmelden und dann viele kostenlose Features dieser Seite nutzen!

Tunesien-News.de - Infos News & Tipps @ Tunesien ! Online - Werbung

Tunesien-News.de - Infos News & Tipps @ Tunesien ! Haupt - Menü
Tunesien-News.de - Services
· Tunesien-News.de - News
· Tunesien-News.de - Links
· Tunesien-News.de - Forum
· Tunesien-News.de - Galerie
· Tunesien-News.de - Lexikon
· Tunesien-News.de - Kalender
· Tunesien-News.de - Testberichte
· Tunesien-News.de - Seiten Suche

Redaktionelles
· Alle Tunesien-News.de News
· Tunesien-News.de Rubriken
· Top 5 bei Tunesien-News.de
· Weitere Web Infos & Tipps

Mein Account
· Log-In @ Tunesien-News.de
· Mein Account
· Mein Tagebuch
· Log-Out @ Tunesien-News.de
· Account löschen

Interaktiv
· Tunesien-News.de Link senden
· Tunesien-News.de Event senden
· Tunesien-News.de Bild senden
· Tunesien-News.de Testbericht senden
· Tunesien-News.de Kleinanzeige senden
· Tunesien-News.de News mitteilen
· Feedback geben
· Kontakt-Formular
· Seite weiterempfehlen

Community
· Tunesien-News.de Mitglieder
· Tunesien-News.de Gästebuch

Information
· Tunesien-News.de FAQ/ Hilfe
· Tunesien-News.de Impressum
· Tunesien-News.de AGB
· Tunesien-News.de Statistiken

Tunesien-News.de - Infos News & Tipps @ Tunesien ! Terminkalender
April 2018
  1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30  

Messen
Veranstaltung
Konzerte
Treffen
Sonstige
Ausstellungen
Geburtstage
Veröffentlichungen
Festivals

Tunesien-News.de - Infos News & Tipps @ Tunesien ! Seiten - Infos
Tunesien-News.de - Mitglieder!  Mitglieder:366
Tunesien-News.de -  News!  News:274
Tunesien-News.de -  Links!  Web-Links:3
Tunesien-News.de -  Kalender!  Termine:0
Tunesien-News.de -  Lexikon!  Lexikon-Einträge:1
Tunesien-News.de - Forumposts!  Forumposts:125
Tunesien-News.de -  Galerie!  Foto-Galerie Bilder:42
Tunesien-News.de -  Gästebuch!  Gästebuch-Einträge:1

Tunesien-News.de - News, Infos und Tipps rund um Tunesien !

Tunesien News! Stanislaw Tillich (CDU), Sachsens Ministerpräsident, fordert von den SPD-Länderchefs Zustimmung zu Maghreb-Lösung (der Einstufung von Algerien, Marokko und Tunesien als sichere Herkunftsstaaten)!

Veröffentlicht am Mittwoch, dem 31. August 2016 von Tunesien-News.de

Tunesien News
Tunesien-News.de - Tunesien Infos & Tunesien Tipps | Neue Osnabrücker Zeitung

Stanislaw Tillich zur Maghreb-Lösung:

Osnabrück (ots) - Tillich: Blockade im Bundesrat aufgeben / Sozialdemokraten kontern Kritik - Barley: Realitätsverlust!

Sachsens Ministerpräsident Stanislaw Tillich (CDU) hat die SPD-Länderchefs dazu aufgerufen, im Bundesrat der Einstufung von Algerien, Marokko und Tunesien als sichere Herkunftsstaaten zuzustimmen.

"Wir müssen den Nordafrikanern klar machen, dass für sie der Weg nach Europa keinen Sinn macht, weil sie hier als Asylbewerber praktisch nicht anerkannt werden", sagte Tillich im Interview mit der "Neuen Osnabrücker Zeitung" (Mittwoch).

Tillich, der Präsident des Bundesrats ist, mahnte die SPD-Ministerpräsidenten "Verantwortung zu zeigen". Er nannte es einen "krassen Widerspruch", wenn SPD-Chef Sigmar Gabriel die Grenzen der Integrationsfähigkeit Deutschlands erreicht sehe, seine Parteikollegen im Bundesrat eine Entspannung der Lage in Deutschland aber verhinderten.

"Ich kann die Blockadehaltung der SPD-Ministerpräsidenten und der Grünen in dieser Frage nicht verstehen", sagte der sächsische Regierungschef. Er sei außerdem der Meinung, dass auch Georgien als sicherer Herkunftsstaat ausgewiesen werden sollte.

Die SPD hat unterdessen dem sächsischen Ministerpräsidenten Stanislaw Tillich (CDU) "Realitätsverlust" vorgehalten, weil dieser zuvor den Sozialdemokraten in der Flüchtlingspolitik Zögerlichkeit bescheinigt hatte.

In einem Gespräch mit der "Neuen Osnabrücker Zeitung" (Mittwoch) sagte SPD-Generalsekretärin Katarina Barley, die "endlosen Streitereien innerhalb der Union" hätten dazu geführt, dass dringend benötigte Mittel für bessere Integration lange nicht bewilligt worden wären.

Die CSU habe mit Forderungen und Blockaden die CDU vor sich hergetrieben. "Daran hat sich bis heute nichts geändert", sagte Barley.

SPD-Chef Sigmar Gabriel habe sich dagegen konsequent für mehr sozialen Zusammenhalt in Deutschland eingesetzt. Dazu gehörten etwa Investitionen in Schulen, Sprach- und Integrationskurse und bezahlbaren Wohnraum sowie mehr Mittel für die Polizei.

Pressekontakt:

Neue Osnabrücker Zeitung
Redaktion

Telefon: +49(0)541/310 207

Zitiert aus http://www.presseportal.de/pm/58964/3416981, Autor siehe obiger Artikel.

Veröffentlicht / Zitiert von » PressePortal.de « auf / über http://www.deutsche-politik-news.de - aktuelle News, Infos, PresseMitteilungen & Artikel!


Für die Inhalte dieser Veröffentlichung ist nicht Tunesien-News.de als News-Portal sondern ausschließlich der Autor (Tunesien-News) verantwortlich (siehe AGB). Haftungsausschluss: Tunesien-News.de distanziert sich von dem Inhalt dieser Veröffentlichung (News / Pressemitteilung inklusive etwaiger Bilder) und macht sich diesen demzufolge auch nicht zu Eigen!

"Stanislaw Tillich (CDU), Sachsens Ministerpräsident, fordert von den SPD-Länderchefs Zustimmung zu Maghreb-Lösung (der Einstufung von Algerien, Marokko und Tunesien als sichere Herkunftsstaaten)!" | Anmelden oder Einloggen | 0 Kommentare
Grenze
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden


Diese Web-Videos bei Tunesien-News.de könnten Sie auch interessieren:

Tunesien: Geschäfte mit Kleidern - ARTE Reportage

Tunesien: Geschäfte mit Kleidern - ARTE Reportage
Tunesien: Das Recht der Frauen - ARTE Reportage

Tunesien: Das Recht der Frauen - ARTE Reportage
Nach Protesten: Tunesien verspricht Hilfe für Ärmer ...

Nach Protesten: Tunesien verspricht Hilfe für Ärmer ...

Alle Web-Video-Links bei Tunesien-News.de: Tunesien-News.de Web-Video-Verzeichnis

Diese DPN-Videos bei Tunesien-News.de könnten Sie auch interessieren:

The CashBags covern Bob Dylon - Like a Rolling Stone ...

Venedig - Vaporetto-(Wasserbus)-Fahrt - Canal Grande ...

Riesenvogelspinne - Aquarium Berlin - Dezember 2017


Alle DPN-Video-Links bei Tunesien-News.de: Tunesien-News.de DPN-Video-Verzeichnis

Diese Fotos bei Tunesien-News.de könnten Sie auch interessieren:

Tunesien-Ruinen-von-Karthago-130209-sxc-o ...

Tunesien-Ruinen-von-Karthago-130209-sxc-o ...

Tunesien-Monastir-Moschee-130209-sxc-only ...


Alle Fotos in der Foto-Galerie von Tunesien-News.de: Tunesien-News.de Foto - Galerie

Diese Lexikon-Einträge bei Tunesien-News.de könnten Sie auch interessieren:

 Tunesien
Tunesien (arabisch ‏تونس‎; amtlich: Tunesische Republik) ist ein Staat in Nordafrika, der im Norden und Osten an das Mittelmeer, im Westen an Algerien und im Süd-Osten an Libyen grenzt. Sein Name ist von dem Namen seiner Hauptstadt Tunis abgeleitet. Tunesien gehört zu den Maghreb-Ländern. Die größte vorgelagerte Insel ist Djerba (514 km²). Das Land ist mit 163.610 km² ungefähr doppelt so groß wie Österreich. Es wird von mehr als zehn Millionen Menschen bewo ...

Diese Forum-Threads bei Tunesien-News.de könnten Sie auch interessieren:

 Tunesiens Staatschef Youssef Chahed zu Besuch in Berlin (Aaron1, 03.03.2017)

 Die starken Frauen Tunesiens (Ortwin59, 28.06.2014)

Diese Forum-Posts bei Tunesien-News.de könnten Sie auch interessieren:

  Von wegen Startschwierigkeiten. Es sind die gleichen Leute am Verdienen die schon vor der „Revolution“ verdient haben. Und so lange das Offensichtliche nicht beseitigt ist wird es immer wieder U ... (Dora39, 23.03.2018)

  Es sind halt die üblichen Startschwierigkeiten die es nach jedem Umbruch gibt. Alle wollen gleich alles haben. Und das dies nicht funktioniert sehen auch die wenigsten ein. Und wenn dann noch v ... (HannesW, 07.03.2018)

  Quält man die Schüler heutzutage auch noch mit den Punischen Kriegen? Man könnte fast das römische Reich mit den heutigen USA vergleichen. Irgendwann ist alles nicht mehr zu finanzieren und der ... (Alwin03, 03.02.2018)

  Wir in Europa kennen den christlichen Glauben als kathilischen und evangelisch. Der Islamische Glauben hat so viele Unterarten, das einige selbst nicht wissen wozu sie eigentlich beten. Und das no ... (Helmfried, 29.12.2016)

  Man sollte sich in dieser Situation die Frage stellen – Wie ist es dazu gekommen? Denn diese gegenwärtigen Zustände sind die Folge US-Amerkanischer Interessen und Außenpolitik. Es ist keinesfalls ... (Aaron1, 13.12.2016)

  Geschätzte 3000 Tunesier verdingen sich insgesamt fürs Kalifat, mehr als aus irgendeinem anderen Land. Private Stiftungen aus den Golfstaaten sollen den Familien pro Kämpfer mehrere Tausend Dollar ... (Hans-Peter, 01.01.2015)

 Warum kommen die meisten IS-Kämpfer aus Tunesien? Vor allem wegen der Wirtschaftsmisere. Tunesien leidet an den Folgen des arabischen Frühlings. Der Tourismus ist eingebrochen. Und Öl gibt es h ... (Aaron1, 14.11.2014)

 Wenn es so wäre, dass immer rational denkende Menschen in der Politik arbeiten hätten wir die Beste aller Welten. Beispiel ehemalige DDR. Wer war in der ersten frei gewählten Regierung? Die, die auf ... (Helmfried, 25.04.2014)

 Politische Stabilität erreicht man nur durch Wirtschaftlichen Aufschwung. Und jetzt ist der Westen gefragt. Was und wo kann man in Tunesien investieren damit demokratische Strukturen entstehen und ... (Alwin03, 24.07.2013)

 Du hast das Handwerk vergessen. Ich kenne einige, die fahren nur nach Tunesien um sich dort eine Lederjacke bauen zu lassen. Vom Feinsten. Erstens das Material und die Verarbeitung auch erste Sahne. ... (Aaron1, 25.04.2013)

Diese News bei Tunesien-News.de könnten Sie auch interessieren:

 Zum Saisonstart in die Sonne (PR-Gateway, 06.04.2018)
Oberursel, 29. März 2018 - Während Urlaubsdestinationen wie Tunesien, Ägypten oder die Kanaren das ganze Jahr über Saison haben, erwachen viele Zielgebiete erst Mitte April oder Anfang Mai aus dem Winterschlaf. Wenn die ersten Gäste die Strände noch für sich haben, die ersten Cafes eröffnen und in den Restaurants auch ohne Reservierung ein Platz zu finden ist, herrscht dort ein ganz anderes Flair als in der geschäftigen Hochsaison. Thomas Cook Signature und Neckermann Reisen haben zahlreiche Url ...

 Das bayerische Unternehmen DRÄXLMAIER (Automobilzulieferer) eröffnet ein Entwicklungsbüro in Sousse! (Tunesien-News, 29.03.2018)
OpenPr.de: Der Automobilzulieferer mit Hauptsitz in Deutschland wächst weiter in Tunesien und schafft Arbeitsplätze für hochqualifizierte Ingenieure.

Bereits seit 1974 ist die DRÄXLMAIER Group in Tunesien aktiv. Für das Unternehmen begann dort das internationale Wachstum. Heute beschäftigt die DRÄXLMAIER Group an den Standorten in El Jem, Siliana, Sousse und Zaouiet Sousse über 6.000 Mitarbeiter.

Nun hat das Unternehmen weitere Investitionen in Tunesien getät ...

 Sommer 2018: Thomas Cook-Gäste reisen nach Spanien, Griechenland und in die Türkei (PR-Gateway, 26.02.2018)
Gute Entwicklung für die Türkei, Tunesien und Ägypten
- Attraktive Preise auch in den Schulferien

Oberursel, 26. Februar 2018 - Die Hauptbuchungsphase ist noch in vollem Gange, aber schon sind deutliche Trends für die beliebtesten Reiseziele in der Sommersaison 2018 zu erkennen. Bei den Thomas Cook-Veranstaltermarken ist nach wie vor Spanien das meistgebuchte Urlaubsland im Flug Nah- und Mittelstreckenbereich - die gefragteste Destination ist auch in diesem Sommer Mallorca. An zweite ...

 Die Bundesregierung zahlt 18 Millionen Euro zur Sicherung der Grenze zwischen Tunesien und Libyen mittels eines elektronischen Grenzüberwachungssystems mit mobilen und stationären Anlagen! (Tunesien-News, 15.02.2018)
Zur deutschen Hilfe zur Sicherung der Grenze zwischen Tunesien und Libyen:

Osnabrück (ots) - Linken-Abgeordneter Hunko kritisiert "Konjunkturprogramm für die europäische Rüstungs- und Überwachungsindustrie"!

Osnabrück. Die Bundesregierung baut die deutsche Hilfe zur Sicherung der Grenze zwischen Tunesien und Libyen gegen Terroristen und Schmuggler aus.

So stellt Deutschland 18 Millionen Euro bereit, damit ein weiterer Teil eines elektronischen Grenzüb ...

 Unions-Innenexperten fordern nach Straftaten von Nordafrikanern schnellere Abschiebungen - die SPD soll sich bei den sichereren Herkunftsländern bewegen! (Tunesien-News, 04.01.2018)
Zu Abschiebungen von straffälligen Nordafrikanern:

Osnabrück (ots) - Nach der Studie zu vermehrten Gewalttaten von Flüchtlingen aus Nordafrika haben die Innenexperten der Union eine schärfere Asylpolitik mit schnelleren Abschiebungen und Rückkehrprogrammen gefordert.

Die Maghreb-Staaten müssten rasch als sichere Herkunftsländer eingestuft werden, um Asylbewerber von dort einfacher in ihre Heimat zurückschicken zu können.

Der innenpolitische Sprecher d ...

 Binnenwanderungsströme beeinflussen den Immobilienmarkt (PR-Gateway, 30.11.2017)
Wohnraumnutzung - Wohneigentum - Stadt - Land, welche Auswirkungen hat die Wanderung? Diskussionsbeitrag von Heiko Brunzel, Bauunternehmer aus Velten / Brandenburg

In den letzten zwanzig Jahren haben auch die Binnenwanderungsströme - ausgelöst vor allem durch die Arbeitsplatzsuche - insbesondere in Ostdeutschland viele Mehrpersonenhaushalte geteilt. Die Brunzel Bau GmbH ist ein mittelständisches Bauunternehmen, das sich auf die Errichtung eigen genutzter Wohnräume spezialisiert hat und ha ...

 Sommerprogramme 2018: Familien und individuelle Service-Leistungen im Fokus (PR-Gateway, 23.10.2017)
Erkenntnisse aus Thomas Cook Holiday Report umgesetzt

- Katalog "Familienferien": neuer Look und viele Specials

- "Mein Zimmer": neue Möglichkeit für individuelle Urlaubsgestaltung

- Erste Veranstalterkataloge im Markt mit branchenweit einheitlicher

Kennzeichnung "nachhaltig zertifiziert"

- Größter Produktausbau in Griechenland und Italien

- Aldiana siebte Marke von Thomas Cook Hotels & Resorts

Malta / Oberursel, 23. Oktober 2017 ...

 Würzpaste als Wirtschaftsfaktor (PR-Gateway, 22.09.2017)
Das "Food Quality Label Tunisia" steht für hohe Harissa-Qualität aus Tunesien

Berlin, 22.09.2017 - Tunesien entwickelt sich zum wichtigen Exporteur landwirtschaftlicher Produkte nach Europa, wovon nicht zuletzt der einheimische Agrarsektor profitieren soll. Beispiel dafür ist die tunesische Spezialität Harissa, eine für die nordafrikanische Küche typische scharfe Würzpaste. Das tunesische Ministerium für Industrie und Handel in Zusammenarbeit mit dem tunesischen Verband der Lebensmittelko ...

 Erfahrung Afrika: Drei Frauenschicksale (VerlagKern, 19.09.2017)
Lebensschicksale in Tunesien, Südafrika und Nigeria in biografischen Romanen
Die Journalistin Sabrina trifft in Tunesien den Mann, der ihr ganzes Leben verändert. Der schöne Araber Amor umgarnt sie. Anfällig für schöne Worte unterliegt sie seinem Charme, gibt ihre sichere Existenz in Deutschland auf, bringt ihre Ersparnisse nach Tunesien, baut dort ein wunderschönes Haus am Meer und heiratet ihre anscheinend große Liebe. Doch Amor hat sie schändlich belogen und betrogen. Er hat sie nur w ...

 Rezepte aus „Vegetarische Weltreise“ (Kummer, 07.09.2017)
Die folgenden Rezepte aus „Vegetarische Weltreise“ warten darauf, von Ihnen nachgekocht werden. Viel Vergnügen dabei und Guten Appetit!

Rezeptliste:
Linsensuppe aus Ägypten, Salsa aus Argentinien, Nuss-Reis aus Bali, Rosinen-Milch-Reis aus Bangladesch, Frittierte Mangosscheiben aus Barbados, Käsebällchen aus Brasilien, Bratnudeln aus China, Apfeldessert aus Dänemark, Reibekuchen aus Deutschland, Erbsenpüree aus England, Gemüsesuppe aus Finnland, Honig-Ziegenkäse aus Frankre ...

Werbung bei Tunesien-News.de:





Stanislaw Tillich (CDU), Sachsens Ministerpräsident, fordert von den SPD-Länderchefs Zustimmung zu Maghreb-Lösung (der Einstufung von Algerien, Marokko und Tunesien als sichere Herkunftsstaaten)!

 
Tunesien-News.de - Infos News & Tipps @ Tunesien ! Aktuelles Amazon-Schnäppchen

Tunesien-News.de - Infos News & Tipps @ Tunesien ! Video Tipp @ Tunesien-News.de


Godspeed You! Black Emperor - Berlin - 03.11.2017 - Teil 6

Tunesien-News.de - Infos News & Tipps @ Tunesien ! Online Werbung

Tunesien-News.de - Infos News & Tipps @ Tunesien ! Verwandte Links
· Mehr aus der Rubrik Tunesien News
· Weitere News von Tunesien-News


Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Tunesien News:
Reiseveranstalter SCHAUINSLAND-REISEN verpflichtet eulerKOMMUNIKATION für Beratung und Umsetzung der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit.


Tunesien-News.de - Infos News & Tipps @ Tunesien ! Artikel Bewertung
durchschnittliche Punktzahl: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

schlecht
normal
gut
Sehr gut
Exzellent



Tunesien-News.de - Infos News & Tipps @ Tunesien ! Online Werbung

Tunesien-News.de - Infos News & Tipps @ Tunesien ! Möglichkeiten

Druckbare Version  Druckbare Version

Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden


Firmen- / Produktnamen, Logos, Handelsmarken sind eingetragene Warenzeichen bzw. Eigentum ihrer Besitzer und werden ohne Gewährleistung einer freien Verwendung benutzt. Artikel und alle sonstigen Beiträge, Fotos und Images sowie Kommentare etc. sind Eigentum der jeweiligen Autoren, der Rest © 2015!

Wir betonen ausdrücklich, daß wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und/oder auf die Inhalte verlinkter Seiten haben und distanzieren uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinken Seiten und machen uns deren Inhalte auch nicht zu Eigen. Für die Inhalte oder die Richtigkeit von verlinkten Seiten übernehmen wir keinerlei Haftung. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage angebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Banner, Buttons, Beiträge oder alle sonstigen Verlinkungen führen.

Sie können die Schlagzeilen unserer neuesten Artikel durch Nutzung der Dateien backend.php oder ultramode.txt direkt auf Ihre Homepage übernehmen, diese werden automatisch aktualisiert.

Tunesien-News.de - rund ums Thema Tunesien / Impressum - AGB (inklusive Datenschutzhinweise) - Werbung

Stanislaw Tillich (CDU), Sachsens Ministerpräsident, fordert von den SPD-Länderchefs Zustimmung zu Maghreb-Lösung (der Einstufung von Algerien, Marokko und Tunesien als sichere Herkunftsstaaten)!