Tunesien News ! Tunesien News & Infos Tunesien Forum ! Tunesien Forum Tunesien Videos ! Tunesien Videos Tunesien Foto-Galerie ! Tunesien Foto-Galerie Tunesien WEB-Links ! Tunesien WEB-Links Tunesien Lexikon ! Tunesien Lexikon Tunesien & Asia Shopping ! Tunesien & Afrika Shopping
Tunesien News & Tunesien Infos & Tunesien Tipps

 Tunesien-News.de: News, Infos & Tipps zu Tunesien

Seiten-Suche:  
 
 Tunesien-News.de <- Startseite     Anmelden  oder   Einloggen    

Tunesien-News.de - Infos News & Tipps @ Tunesien ! Who's Online
Zur Zeit sind 42 Gäste und 0 Mitglied(er) online.
Sie sind ein anonymer Besucher. Sie können sich hier anmelden und dann viele kostenlose Features dieser Seite nutzen!

Tunesien-News.de - Infos News & Tipps @ Tunesien ! Online - Werbung

Tunesien-News.de - Infos News & Tipps @ Tunesien ! Haupt - Menü
Tunesien-News.de - Services
· Tunesien-News.de - News
· Tunesien-News.de - Links
· Tunesien-News.de - Forum
· Tunesien-News.de - Galerie
· Tunesien-News.de - Lexikon
· Tunesien-News.de - Kalender
· Tunesien-News.de - Testberichte
· Tunesien-News.de - Seiten Suche

Redaktionelles
· Alle Tunesien-News.de News
· Tunesien-News.de Rubriken
· Top 5 bei Tunesien-News.de
· Weitere Web Infos & Tipps

Mein Account
· Log-In @ Tunesien-News.de
· Mein Account
· Mein Tagebuch
· Log-Out @ Tunesien-News.de
· Account löschen

Interaktiv
· Tunesien-News.de Link senden
· Tunesien-News.de Event senden
· Tunesien-News.de Bild senden
· Tunesien-News.de Testbericht senden
· Tunesien-News.de Kleinanzeige senden
· Tunesien-News.de News mitteilen
· Feedback geben
· Kontakt-Formular
· Seite weiterempfehlen

Community
· Tunesien-News.de Mitglieder
· Tunesien-News.de Gästebuch

Information
· Tunesien-News.de FAQ/ Hilfe
· Tunesien-News.de Impressum
· Tunesien-News.de AGB & Datenschutz
· Tunesien-News.de Statistiken

Tunesien-News.de - Infos News & Tipps @ Tunesien ! Terminkalender
Juli 2018
  1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31  

Messen
Veranstaltung
Konzerte
Treffen
Sonstige
Ausstellungen
Geburtstage
Veröffentlichungen
Festivals

Tunesien-News.de - Infos News & Tipps @ Tunesien ! Seiten - Infos
Tunesien-News.de - Mitglieder!  Mitglieder:366
Tunesien-News.de -  News!  News:277
Tunesien-News.de -  Links!  Web-Links:3
Tunesien-News.de -  Kalender!  Termine:0
Tunesien-News.de -  Lexikon!  Lexikon-Einträge:1
Tunesien-News.de - Forumposts!  Forumposts:131
Tunesien-News.de -  Galerie!  Foto-Galerie Bilder:42
Tunesien-News.de -  Gästebuch!  Gästebuch-Einträge:1

Tunesien-News.de - News, Infos und Tipps rund um Tunesien !

Tunesien News! Kranke Gehirne bedrohen die Menschheit

Veröffentlicht am Mittwoch, dem 15. Juli 2015 von Tunesien-News.de

Tunesien Infos
Freie-PM.de: Äußere und innere Ursachen der Aggressivität

von Dr. Johann Georg Schnitzer

Der Schock: Blutige Anschläge in Tunesien, Kuwait und Frankreich

Es war ein Tag des Terrors. Innerhalb weniger Stunden starben bei Anschlägen mehr als 60 Menschen. Überall gibt es Hinweise auf einen islamistischen Hintergrund. Der "IS' drängt auch nach Europa. Nicht nur in Syrien und im Irak ist der "Islamische Staat' auf dem Vormarsch. Filialen der Terrorgruppe setzen sich auch in Nordafrika fest und wollen Europa angreifen.

Destabilisierung ist die Methode der Wahl

Jeglicher Terrorismus zielt auf Störung und Zerstörung bestehender und bewährter Ordnungen und eines bestehenden Wohlstandes. Das wirksamste Mittel ist die Verbreitung von Angst und Schrecken in der ganzen Bevölkerung durch einzelne brutale Terrorakte. Das sichert weltweite Aufmerksamkeit und schädigt nachhaltig die Wirtschaft. Zerstörung, Mord und Totschlag sind die Mittel des Terrorismus, um bestehende Ordnungen in Chaos zu verwandeln.

Aber auch Staaten und Bündnisse, welche dem Terror den Kampf angesagt haben ('war on terror'), stören und zerstören bewährte Ordnungen, bestehenden Frieden und Wohlstand (Beispiel Libyen). Sie gieren nach den natürlichen Ressourcen anderer Länder und entsenden professionelle Unruhestifter oder ihr Militär, angeblich um Demokratie einzuführen. In Wirklichkeit sind sie nach ihrem völkerrechtswidrigen Eingreifen weder fähig, die zerstörte Ordnung durch eine funktionierende neue zu ersetzen, noch in der Lage, bessere und menschlichere Lebensbedingungen zu schaffen. Vielmehr hinterlassen sie Chaos, Armut, Bürgerkrieg und bereiten so den Nährboden für den Terrorismus, den sie zu bekämpfen vorgeben.

Das Ziel beider Seiten ist die Weltherrschaft

Der Terrorismus strebt die Weltherrschaft an auf der Basis von Angst und Schrecken durch brutale Tötung aller Menschen, die sich ihm nicht vollständig unterwerfen.

Die den "Kampf gegen Terrorismus' anführenden Vereinigten Staaten von Amerika wollen selber die Weltherrschaft und üben ihn selber aus in Form des Staatsterrorismus. Die USA haben in 170 Ländern etwa 1000 Militärbasen stationiert. Allein in Deutschland sind es fast 100 US-Militäreinrichtungen mit ca. 40.000 US-Soldaten, fast 200.000 US-Zivilisten und viel eingelagertem Kriegsmaterial inclusive Atombomben. Deutschland muss dafür auch noch zahlen: Jährlich etwa 1 Milliarde EUR. In den 239 Jahren seit ihrer Gründung waren die USA 222 Jahre im Krieg mit anderen Ländern. Heute spionieren die USA alle Menschen, Berufe, Politiker, Firmen und Behörden des eigenen und aller anderen Länder aus, um deren Absichten, Entwicklungen, Erfindungen und Geheimnisse zu erfahren und zu ihrem eigenen Vorteil zu nutzen.

Die Antriebe sind sich ähnlich

Was veranlasst Menschen zur Planung oder Unterstützung so unmenschlicher Handlungen? Mit Sicherheit sind sie psychisch nicht gesund. Mit ihrem Gehirn stimmt etwas nicht. Man nennt es wissenschaftlich Psychopathie. Psychopathische Charaktereigenschaften können der Grund für bösartige Handlungen sein. Je mehr solche Eigenschaften in einer Person vereint sind, umso wahrscheinlicher sind Handlungen, die anderen Menschen schaden.

Ursachen der Aggressivität

Es können äußere Ursachen vorliegen, wenn vor allem junge Leute frustriert und aggressiv werden, sich von dieser Gesellschaft abwenden, Gurus und Hasspredigern folgen und sich für einen Krieg gegen die etablierte Gesellschaft rekrutieren lassen: Weil die Gesellschaft ihnen keine Chancen gibt; weil sie zwar eine Ausbildung gemacht haben, aber kein Arbeitsplatz für sie da ist; weil sie keine Ausbildung haben und daher den Anforderungen nicht genügen; weil sie die Verlogenheit der Etablierten anekelt; weil sie Alles haben aber nicht gefordert werden.

Neuerdings mehren sich auch Innere Funktionsstörungen des Gehirns. Bisher kannte man nur Insuffizienz innerer Organe (Herz-, Nieren-, Leber-, Bauchspeicheldrüsen-Insuffizienz usw.). Diese sind hauptsächlich Folgen der heute üblichen, denaturierten und teils artfremden Zivilisationskost. Das Risiko und der Schaden bleiben auf das betroffene Individuum begrenzt. Ihr massenhaftes Auftreten ist allerdings bereits eine große Belastung der Sozialsysteme und damit der Volkswirtschaften insgesamt, die zur Schwächung und zum Verlust der Konkurrenzfähigkeit gegenüber gesünderen Völkern führt.

Die Insuffizienz nun auch des Gehirns eröffnet eine neue Dimension von Zivilisationskrankheiten, weil viele andere Menschen und die ganze Menschheit bedroht sein können. Alzheimer und Demenz (Verdoppelung in den nächsten Jahren!) sind noch eher harmlose Varianten, welche allerdings bereits das familiäre Umfeld und die Sozialsysteme an den Rand des Zusammenbruchs bringen.

Die gefährlichste Erscheinungsform der Hirninsuffizienz ist die Psychopathie. bei welcher die Fähigkeiten der Verantwortung, des Mitgefühls und der Folgenabschätzung verloren gegangen sind, während der übrige Intellekt noch funktioniert und sich nunmehr kalt, rücksichts- und hemmungslos, aggressiv und mit Raffinesse auf den eigenen Vorteil konzentriert und Alles zerstört, was diesem im Wege steht..

Die heutigen chaotischen Entwicklungen in aller Welt mit Tendenz zu Katastrophen bis hin zum atomaren Untergang der Menschheit erklären sich zu einem wesentlichen Teil aus der Psychopathie, der Hirninsuffizienz und dem Wahnsinn der Akteure, dem zu niedrigen IQ ihrer Mitläufer und der Täuschung und mentalen wie medikamentösen Sedierung (=Ruhigstellung) eines Großteils der unterdrückten und ausgebeuteten Bevölkerungen, welche 99% der heute lebenden 7,34 Milliarden Menschen ausmachen. Einige Psychopathen planen bereits eine Bevölkerungsreduktion auf nur noch 0,5 Milliarden Menschen.

Wird das Verhalten von Menschen durch ihre Ernährungsweise beeinflusst?

Beobachtungen legen es nahe. 1997 teilte der Chef eines privaten Gefängnisses in Californien die 500 Insassen auf freiwilliger Basis auf in zwei Gruppen. Die eine Gruppe erhielt vegane (rein pflanzliche) Kost, die andere den üblichen minderwertigen amerikanischen 'Gefängnis-Fraß'. Die Veganer-Gruppe erhielt außerdem Bibel-Unterricht, Beschäftigungs-Training und Unterricht im Ärger-Management. In jener Zeit betrug die Rückfallquote entlassener Gefängnis-Insassen in Californien 95%. Bei den vegan ernährten und zusätzlich betreuten Insassen dieses privaten Gefängnisses betrug die Rückfallquote hingegen nur noch weniger als 2%.

Ein weltweiter Ländervergleich der Gefängnisinsassen pro 1000 Einwohner zeigt, dass das angeblich so freie Amerika die Liste mit dem weltweit höchsten Promillesatz an Gefängnisinsassen von 7,41 anführt. Die amerikanische Ernährung ist weitgehend denaturiert mit einem hohen artfremden tierischen Anteil. Dagegen hat das weitgehend vegan ernährte Indien mit nur 0,29 einen der weltweit niedrigsten Promillesätze an Gefängnisinsassen.

Eine bessere Zukunft kommt nicht von alleine

Die Gesundung kann nur von unten kommen, aus dem Anteil der Bevölkerung, der noch über einen gesunden Menschenverstand und ausreichend Intelligenz verfügt. Hinzu kommen muss lebens- und überlebenswichtiges Wissen, welches von den herrschenden Akteuren unter Verschluss gehalten wird. Einen Zugang zu diesem Wissenskomplex findet man in der ausführlichen Abhandlung dieses Themas hier:

Kranke Gehirne bedrohen die Menschheit

(w w w.dr-schnitzer.de/kranke-gehirne-bedrohen-die-menschheit.html)
Seit 1963 Forschung, Entwicklung und Aufklärung über Grundlagen natürlicher Gesundheit, Ursachen und Heilung chronischer Zivilisationskrankheiten. Schwerpunkte: Gebissverfall, Diabetes, Herz-Kreislauf-Krankheiten, Aggressivität, Demenz, Nachwuchs-Degeneration.
Dr. Johann Georg Schnitzer
Dr. Johann Georg Schnitzer
Zeppelinstraße 88
88045 Friedrichshafen
Dr.Schnitzer@t-online.de
+49(0)7541-398560
http://www.dr-schnitzer.de

(Weitere interessante News & Infos gibt es hier.)

Zitiert aus der Veröffentlichung des Autors >> PR-Gateway << auf http://www.freie-pressemitteilungen.de. Haftungsausschluss: Freie-PresseMitteilungen.de / dieses News-Portal distanzieren sich von dem Inhalt der News / Pressemitteilung und machen sich den Inhalt nicht zu eigen!

Für die Inhalte dieser Veröffentlichung ist nicht Tunesien-News.de als News-Portal sondern ausschließlich der Autor (Freie-PM.de) verantwortlich (siehe AGB). Haftungsausschluss: Tunesien-News.de distanziert sich von dem Inhalt dieser Veröffentlichung (News / Pressemitteilung inklusive etwaiger Bilder) und macht sich diesen demzufolge auch nicht zu Eigen!

"Kranke Gehirne bedrohen die Menschheit" | Anmelden oder Einloggen | 0 Kommentare
Grenze
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden


Diese Web-Videos bei Tunesien-News.de könnten Sie auch interessieren:

ABSCHIEBUNG VON SAMI A.: Darum muss der Gefährder a ...

ABSCHIEBUNG VON SAMI A.: Darum muss der Gefährder a ...
Gericht ordnet Rückholung von Gefährder Sami A. aus ...

Gericht ordnet Rückholung von Gefährder Sami A. aus ...
Fußball-WM Gruppe G: Belgien und England im Achtelf ...

Fußball-WM Gruppe G: Belgien und England im Achtelf ...

Alle Web-Video-Links bei Tunesien-News.de: Tunesien-News.de Web-Video-Verzeichnis

Diese DPN-Videos bei Tunesien-News.de könnten Sie auch interessieren:

Bröhan-Museum Berlin - Ausstellung »Kuss. Von Rodin b ...

Südamerikanische Riesenheuschrecke - Aquarium Berlin ...

Brandenburg - Fahrt durch den Fläming - Juli 2017


Alle DPN-Video-Links bei Tunesien-News.de: Tunesien-News.de DPN-Video-Verzeichnis

Diese Fotos bei Tunesien-News.de könnten Sie auch interessieren:

Tunesien-Ruinen-von-Karthago-130209-sxc-o ...

Tunesien-Ruinen-von-Karthago-130209-sxc-o ...

Tunesien-Ruinen-von-Karthago-130209-sxc-o ...


Alle Fotos in der Foto-Galerie von Tunesien-News.de: Tunesien-News.de Foto - Galerie

Diese Forum-Posts bei Tunesien-News.de könnten Sie auch interessieren:

  Da muss ich dir leider recht geben. Da kutscht unser Außenheini in der Welt herum und spielt den großen Lenker. Aber mal einer gerade erwachenden Demokratie unter die Arme zu greifen? Ich dachte ... (Lara34, 26.12.2015)

  Und wieviel ist nach der Revolution davon noch übrig geblieben? Ich weiß aus eigener Erfahrung, dass nach einen Systemwechsel auch alles andere in Frage gestellt wird! Und die, die danach am Ruder ... (Aaron1, 14.02.2015)

 Wenn es so wäre, dass immer rational denkende Menschen in der Politik arbeiten hätten wir die Beste aller Welten. Beispiel ehemalige DDR. Wer war in der ersten frei gewählten Regierung? Die, die auf ... (Helmfried, 25.04.2014)

  Das, was man früher auf die BILD geschimpft hat trifft heute auf alle Medien zu. Es geht nur noch um Umsatz und Quoten. Und dazu zähle ich auch die \"Öffentlich-Rechtlichen\". Je reißerischer und ... (HannesW, 23.03.2014)

 Politische Stabilität erreicht man nur durch Wirtschaftlichen Aufschwung. Und jetzt ist der Westen gefragt. Was und wo kann man in Tunesien investieren damit demokratische Strukturen entstehen und ... (Alwin03, 24.07.2013)

Diese News bei Tunesien-News.de könnten Sie auch interessieren:

 Begegnung mit Wolfgang Schreyer und Sehnsucht nach Ranklitz - Vier E-Books von Freitag bis Freitag zum Sonderpreis (prseiten, 24.03.2017)
(Pinnow 24.03. 2017) Wolfgang Schreyer, der Ende dieses Jahres seinen 90. Geburtstag feiern kann, gehört zu den erfolgreichsten Autoren der DDR. Besonderes Kennzeichnen seines Schaffens ist das effektvolle Verbinden von Fiktion und Dokumentarischen. Einen Eindruck von seiner immer sehr gut recherchierten und spannenden Schreibweise kann man sich in drei von vier Deals der Woche machen, die im E-Book-Shop www.edition-digital.de acht Tage lang (Freitag, 24.03. 17 - Freitag, 31.03. 17) zu jeweils s ...

 Neue Sammlung von Reiseurteilen auf reiseversicherung.com (PR-Gateway, 15.01.2016)
Interessante Gerichtsentscheidungen bringen Klarheit in häufig gestellte Fragen zur Reisekranken- und Reiserücktrittsversicherung. Wozu sind Reiseversicherer und Reiseanbieter verpflichtet?

Der Urlaub soll die schönste Zeit des Jahres sein - ärgerlich, wenn etwas dazwischen kommt. Einige dieser Risiken muss der Reiseveranstalter tragen, andere lassen sich absichern, zum Beispiel mit einer Reiserücktritts- oder  Deutschland im Krieg – Nach Tornados Bodentruppen (DieterNeumann, 08.12.2015)
(Agenda News) Der Islamische Staat hat mit seinem politisch-religiösen Terror weltweit eine blutige Spur hinterlassen. Die Menschen trauern um die vielen unschuldigen Opfer. Am 11. November 2001 stürzten 2 Flugzeuge gezielt in die New Yorker Zwillingstürme des Word Trade Center (3.047 Tote). Es folgten Terroranschläge in Bali, Madrid, Moskau, London, Mumbai, Sousse/Tunesien, Ankara, Paris und Kalifornien mit 1.003 Todesopfern.

Die Terrororganisationen Boko Haram, Islamischer Sta ...

 Kranke Gehirne bedrohen die Menschheit (Freie-PM.de, 15.07.2015)
Äußere und innere Ursachen der Aggressivität

von Dr. Johann Georg Schnitzer

Der Schock: Blutige Anschläge in Tunesien, Kuwait und Frankreich

Es war ein Tag des Terrors. Innerhalb weniger Stunden starben bei Anschlägen mehr als 60 Menschen. Überall gibt es Hinweise auf einen islamistischen Hintergrund. Der "IS' drängt auch nach Europa. Nicht nur in Syrien und im Irak ist der "Islamische Staat' auf dem Vormarsch. Filialen der Terrorgruppe setzen sich auch in Nordafrika fest u ...

 Die Gefahren einer Delfintherapie (Freie-PM.de, 09.03.2015)
(Mynewsdesk) Eltern von behinderten Kindern greifen nach jedem Strohhalm, um ihren Kindern zu helfen. Dazu gehört oft auch eine Delfintherapie. Die Bild am Sonntag (BamS) berichtete jetzt nach Hinweisen des Wal- und Delfinschutz-Forum (WDSF) über ?zweifelhafte Delfintherapien? und das Leiden der Delfine.

Branko Weitzmann aus Deutschland, so die BamS, bezeichnet das tägliche halbstündige Planschen mit Delfinen für eine Woche zu einem Preis von rund 1500 Euro plus Reisekosten im tunesisch ...

 Butterflies in Orient / orientalischer Tanz und Folklore sowie Fantasy-Tänze! (Tunesien-News, 08.09.2013)
OpenPr.de: Tanzen wie Kleopatra!

Salome aus dem Alten Testament soll die erste orientalische Schleiertänzerin gewesen sein.

Vor König Salomon tanzte die legendäre Königin von Saba und schließlich hat die ägyptische Königin Kleopatra ihren späteren Liebhaber Julius Cäsar mit einem Bauchtanz verführt.

Jetzt wird der Jahrhunderte alte Tanz unter dem Motto „Butterflies in Orient “ wiederbelebt.

Am Samstag, 28. September 2013, um 20.00 Uh ...

 Schurken oder Gentlemen (Freie-PM.de, 05.07.2013)
Lehrte, 5. Juli 2013 Kaum haben sich die Wellen geglättet die durch Kindesmissbrauch in der Katholischen Kirche entstanden sind, kommt neue Bewegung durch die Verhaftung von „Monsignor 500“ Don Nunzio Scarano in den Vatikan. Berlusconi hat alle Hände voll zu tun, um sich diverse Gerichtsverfahren vom Hals zu halten. In vielen Staaten haben Vorteilsnahme, Bestechung, Steuerhinterziehung, Geldwäsche, Drogen- und Menschenhandel, Devisenvergehen, Sexaffären und Kriminalität Hochkonjunktur. Nun ...

 Der geschenkte Sieg – Rot-Grüne Realität (Freie-PM.de, 25.01.2013)
Lehrte, 25.1.2013 Vor 150 Jahren hat der amerikanische Präsident Lincoln die Sklaverei abgeschafft und den tiefen rassistischen Graben in den USA überwunden. Die Südstaaten wollten die Sklaverei behalten, die Nordstaaten sie abschaffen. Das Kapitel wurde durch den Sieg der Nordstaaten abgeschlossen. Präsident Obama steht einer ähnlichen Situation gegenüber. Es gilt den tiefen Graben zwischen Armen und Reichen zu überwinden.

Präsident Obama rief die Amerikaner anlässlich seiner R ...

 Bezness geht jeden an (Freie-PM.de, 10.01.2013)
Deutschland, Österreich und die Schweiz zahlen für interkulturellen Heiratsschwindel.

(NL/3569697743) Viele orientalische Menschen, die keine Möglichkeit haben ihr Land zu verlassen, sehen die europäische Heirat als Mittel zum Zweck. Ein angenehmes Leben durch Geld und schließlich eine Aufenthaltserlaubnis für das Land, in dem die Geldscheine auf den Bäumen zu wachsen scheinen, ist für sie das erstrebenswerteste aller Ziele. Da dieses Ziel am leichtesten durch die Vortäuschung von Liebe z ...

 Mit dem Haustier in den Urlaub – Bestimmungen zur Einreise für Hunde und Katzen (Freie-PM.de, 07.08.2012)
Sommerzeit ist Reisezeit – auch für unsere Vierbeiner! Wer mit dem Hund oder der Katze in den Urlaub fahren möchte, sollte diesen jedoch sorgfältig planen und schon vor der Reise wichtige Vorkehrungen treffen. Dies gilt besonders für Reisen ins Ausland, denn für die Einreise in andere Länder sind die gesetzlich festgelegten Einreisebestimmungen für Heimtiere zu beachten. Tiermedizinportal.de hat die wichtigsten Bestimmungen für Sie zusammengefas ...

Werbung bei Tunesien-News.de:





Kranke Gehirne bedrohen die Menschheit

 
Tunesien-News.de - Infos News & Tipps @ Tunesien ! Aktuelles Amazon-Schnäppchen

Tunesien-News.de - Infos News & Tipps @ Tunesien ! Video Tipp @ Tunesien-News.de


Wiesbaden - ITB 2018 - 08.03.2018

Tunesien-News.de - Infos News & Tipps @ Tunesien ! Online Werbung

Tunesien-News.de - Infos News & Tipps @ Tunesien ! Verwandte Links
· Mehr aus der Rubrik Tunesien Infos
· Weitere News von Tunesien-News


Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Tunesien Infos:
Spigraph mit neuem Service-Konzept für den Channel


Tunesien-News.de - Infos News & Tipps @ Tunesien ! Artikel Bewertung
durchschnittliche Punktzahl: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

schlecht
normal
gut
Sehr gut
Exzellent



Tunesien-News.de - Infos News & Tipps @ Tunesien ! Online Werbung

Tunesien-News.de - Infos News & Tipps @ Tunesien ! Möglichkeiten

Druckbare Version  Druckbare Version

Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden


Firmen- / Produktnamen, Logos, Handelsmarken sind eingetragene Warenzeichen bzw. Eigentum ihrer Besitzer und werden ohne Gewährleistung einer freien Verwendung benutzt. Artikel und alle sonstigen Beiträge, Fotos und Images sowie Kommentare etc. sind Eigentum der jeweiligen Autoren, der Rest © 2015!

Wir betonen ausdrücklich, daß wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und/oder auf die Inhalte verlinkter Seiten haben und distanzieren uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinken Seiten und machen uns deren Inhalte auch nicht zu Eigen. Für die Inhalte oder die Richtigkeit von verlinkten Seiten übernehmen wir keinerlei Haftung. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage angebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Banner, Buttons, Beiträge oder alle sonstigen Verlinkungen führen.

Sie können die Schlagzeilen unserer neuesten Artikel durch Nutzung der Dateien backend.php oder ultramode.txt direkt auf Ihre Homepage übernehmen, diese werden automatisch aktualisiert.

Tunesien-News.de - rund ums Thema Tunesien / Impressum - AGB (inklusive Datenschutzhinweise) - Werbung

Kranke Gehirne bedrohen die Menschheit