Tunesien News ! Tunesien News & Infos Tunesien Forum ! Tunesien Forum Tunesien Videos ! Tunesien Videos Tunesien Foto-Galerie ! Tunesien Foto-Galerie Tunesien WEB-Links ! Tunesien WEB-Links Tunesien Lexikon ! Tunesien Lexikon Tunesien & Asia Shopping ! Tunesien & Afrika Shopping
Tunesien News & Tunesien Infos & Tunesien Tipps

 Tunesien-News.de: News, Infos & Tipps zu Tunesien

Seiten-Suche:  
 
 Tunesien-News.de <- Startseite     Anmelden  oder   Einloggen    

Tunesien-News.de - Infos News & Tipps @ Tunesien ! Who's Online
Zur Zeit sind 67 Gäste und 0 Mitglied(er) online.
Sie sind ein anonymer Besucher. Sie können sich hier anmelden und dann viele kostenlose Features dieser Seite nutzen!

Tunesien-News.de - Infos News & Tipps @ Tunesien ! Online - Werbung

Tunesien-News.de - Infos News & Tipps @ Tunesien ! Haupt - Menü
Tunesien-News.de - Services
· Tunesien-News.de - News
· Tunesien-News.de - Links
· Tunesien-News.de - Forum
· Tunesien-News.de - Galerie
· Tunesien-News.de - Lexikon
· Tunesien-News.de - Kalender
· Tunesien-News.de - Testberichte
· Tunesien-News.de - Seiten Suche

Redaktionelles
· Alle Tunesien-News.de News
· Tunesien-News.de Rubriken
· Top 5 bei Tunesien-News.de
· Weitere Web Infos & Tipps

Mein Account
· Log-In @ Tunesien-News.de
· Mein Account
· Mein Tagebuch
· Log-Out @ Tunesien-News.de
· Account löschen

Interaktiv
· Tunesien-News.de Link senden
· Tunesien-News.de Event senden
· Tunesien-News.de Bild senden
· Tunesien-News.de Testbericht senden
· Tunesien-News.de Kleinanzeige senden
· Tunesien-News.de News mitteilen
· Feedback geben
· Kontakt-Formular
· Seite weiterempfehlen

Community
· Tunesien-News.de Mitglieder
· Tunesien-News.de Gästebuch

Information
· Tunesien-News.de FAQ/ Hilfe
· Tunesien-News.de Impressum
· Tunesien-News.de AGB & Datenschutz
· Tunesien-News.de Statistiken

Tunesien-News.de - Infos News & Tipps @ Tunesien ! Terminkalender
Oktober 2018
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31  

Messen
Veranstaltung
Konzerte
Treffen
Sonstige
Ausstellungen
Geburtstage
Veröffentlichungen
Festivals

Tunesien-News.de - Infos News & Tipps @ Tunesien ! Seiten - Infos
Tunesien-News.de - Mitglieder!  Mitglieder:366
Tunesien-News.de -  News!  News:285
Tunesien-News.de -  Links!  Web-Links:3
Tunesien-News.de -  Kalender!  Termine:0
Tunesien-News.de -  Lexikon!  Lexikon-Einträge:1
Tunesien-News.de - Forumposts!  Forumposts:137
Tunesien-News.de -  Galerie!  Foto-Galerie Bilder:42
Tunesien-News.de -  Gästebuch!  Gästebuch-Einträge:1

Tunesien-News.de - News, Infos und Tipps rund um Tunesien !

Tunesien News! Stephan Mayer (CSU), innenpolitischer Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion: Die Maghreb-Staaten Marokko, Algerien und Tunesien kooperieren bei der Rücknahme von Migranten!

Veröffentlicht am Donnerstag, dem 03. März 2016 von Tunesien-News.de

Tunesien News
Tunesien-News.de - Tunesien Infos & Tunesien Tipps | CDU/CSU - Bundestagsfraktion

Stephan Mayer zur Reise von Bundesinnenminister Thomas de Maiziere nach Nordafrika:

Berlin (ots) - Reise von BM de Maizière nach Nordafrika großer Erfolg!

Bundesinnenminister Thomas de Maiziere hat seine dreitägige Reise nach Marokko, Algerien und Tunesien beendet. Hierzu erklärt der innenpolitische Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion Stephan Mayer (CSU):

"Die Gespräche der Bundesregierung in den drei Maghreb-Staaten Marokko, Algerien und Tunesien sind ein wichtiger Schritt bei der erfolgreichen Rückführung vieler Nordafrikaner, die gerade in jüngster Zeit mit dem Flüchtlingsstrom nach Deutschland gekommen sind.

BM de Maizière hat erfolgreich deutlich gemacht, wie wichtig eine gute Zusammenarbeit bei der Rückführung ist.

Die Migranten aus diesen drei Staaten kommen fast ausschließlich aus wirtschaftlichen Gründen und müssen zügig zurückgeführt werden.

Die umfassende Kooperationsbereitschaft, die Marokko, Algerien und Tunesien signalisiert haben ist hierfür eine wichtige Voraussetzung, denn in der Vergangenheit war die Rückführung in diese Region sehr schwierig.

Die Kooperationsbereitschaft der drei nordafrikanischen Staaten ist ein sehr erfreuliches Signal, aber auch dringend notwendig.

So wird deutlich, dass die gute Zusammenarbeit - auch in der Entwicklungspolitik - keine Einbahnstraße sein kann.

Im vergangenen Jahr sind rund 25.000 Migranten aus dem Maghreb gekommen. Die Migrationszahlen aus Nordafrika sind binnen kurzer Zeit rasant gestiegen.

Deshalb ist es wichtig, nicht nur die Rückführungen Illegaler zu intensivieren, sondern die drei Staaten auch umgehend in die Liste der sicheren Herkunftsstaaten aufzunehmen.

Der entsprechende, von der Bundesregierung beschlossene Gesetzentwurf muss zügig den Bundesrat passieren.

Wahltaktische Spielchen im Hinblick auf die Landtagswahlen - vor allem durch die Grünen - sind fehl am Platze."

Pressekontakt:

CDU/CSU - Bundestagsfraktion
Pressestelle
Telefon: (030) 227-52360
Fax: (030) 227-56660
Internet: http://www.cducsu.de
Email: pressestelle@cducsu.de

Zitiert aus http://www.presseportal.de/pm/7846/3266704, Autor siehe obiger Artikel.

Veröffentlicht / Zitiert von » PressePortal.de « auf / über http://www.deutsche-politik-news.de - aktuelle News, Infos, PresseMitteilungen & Artikel!


Für die Inhalte dieser Veröffentlichung ist nicht Tunesien-News.de als News-Portal sondern ausschließlich der Autor (Tunesien-News) verantwortlich (siehe AGB). Haftungsausschluss: Tunesien-News.de distanziert sich von dem Inhalt dieser Veröffentlichung (News / Pressemitteilung inklusive etwaiger Bilder) und macht sich diesen demzufolge auch nicht zu Eigen!

"Stephan Mayer (CSU), innenpolitischer Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion: Die Maghreb-Staaten Marokko, Algerien und Tunesien kooperieren bei der Rücknahme von Migranten!" | Anmelden oder Einloggen | 0 Kommentare
Grenze
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden


Diese Web-Videos bei Tunesien-News.de könnten Sie auch interessieren:

Nach Protesten: Tunesien verspricht Hilfe für Ärmer ...

Nach Protesten: Tunesien verspricht Hilfe für Ärmer ...
Tunesien, die Kunst der Berbertattoos - 360° Geo Re ...

Tunesien, die Kunst der Berbertattoos - 360° Geo Re ...
Tunesien - Minaretts zwischen Wüste und Wasser

Tunesien - Minaretts zwischen Wüste und Wasser

Alle Web-Video-Links bei Tunesien-News.de: Tunesien-News.de Web-Video-Verzeichnis

Diese DPN-Videos bei Tunesien-News.de könnten Sie auch interessieren:

MUSE Konzert Hamburg 2016 / Barclaycard Arena - Teil ...

Sky Pod Bar London / 26.07.2018 - 1

Wandelnde Geige & Tigerlaufkäfer - Aquarium Berlin - ...


Alle DPN-Video-Links bei Tunesien-News.de: Tunesien-News.de DPN-Video-Verzeichnis

Diese Fotos bei Tunesien-News.de könnten Sie auch interessieren:

Tunesien-Meer-Kueste-130209-sxc-only-stan ...

Tunesien-Ruinen-von-Karthago-130209-sxc-o ...

Tunesien-Village-130209-sxc-only-stand-re ...


Alle Fotos in der Foto-Galerie von Tunesien-News.de: Tunesien-News.de Foto - Galerie

Diese Lexikon-Einträge bei Tunesien-News.de könnten Sie auch interessieren:

 Tunesien
Tunesien (arabisch ‏تونس‎; amtlich: Tunesische Republik) ist ein Staat in Nordafrika, der im Norden und Osten an das Mittelmeer, im Westen an Algerien und im Süd-Osten an Libyen grenzt. Sein Name ist von dem Namen seiner Hauptstadt Tunis abgeleitet. Tunesien gehört zu den Maghreb-Ländern. Die größte vorgelagerte Insel ist Djerba (514 km²). Das Land ist mit 163.610 km² ungefähr doppelt so groß wie Österreich. Es wird von mehr als zehn Millionen Menschen bewo ...

Diese Forum-Threads bei Tunesien-News.de könnten Sie auch interessieren:

 Wenigsten ein kleiner Lichtblick im Alltag (Lara34, 08.03.2015)

 Ausstellungen zur tunesischen Kultur (Romy76, 22.08.2016)

 Ausstellung zu Tunesiens Geschichte (Heinz-int, 18.01.2013)

 Was ist für Touristen sehenswerter? (KlausP, 07.05.2012)

Diese Forum-Posts bei Tunesien-News.de könnten Sie auch interessieren:

  Pflanzen fressende Haie, das wärs. Vegetarische Haie entdeckt, von der Wissenschaft kaum beachtet. Ich stelle mir schon die BILD-Titelseite vor. Und nun ein Kommentar von Dr.h.c. Julian Reichel ... (DaveD, 17.09.2018)

  Diese Aussage ist so lange gültig bis der erste Badende gebissen oder getötet wurde. Ich bin schon eine Weile auf dieser Welt, aber ich nie nie etwas von Pflanzen fressenden Haien gehört. Also w ... (Dora39, 13.06.2018)

  Irgend jemand sagte mir mal, der linke Antisemitismus beruht auf mangelnder Bildung. Und wenn ich die Diskussionsbeiträge von Frau Kipping mir so anhöre stimmt das. Das Beste wäre sie geht zurüc ... (Hans-Peter, 12.05.2018)

  Von wegen Startschwierigkeiten. Es sind die gleichen Leute am Verdienen die schon vor der „Revolution“ verdient haben. Und so lange das Offensichtliche nicht beseitigt ist wird es immer wieder U ... (Dora39, 23.03.2018)

  Es sind halt die üblichen Startschwierigkeiten die es nach jedem Umbruch gibt. Alle wollen gleich alles haben. Und das dies nicht funktioniert sehen auch die wenigsten ein. Und wenn dann noch v ... (HannesW, 07.03.2018)

  Tourismus ist eine der wichtigsten Einnahmequellen von Tunesien. Es ist also sicher, dass Stellen wo sich Touristen aufhalten besonders gesichert sind. Und auf alle Fälle ist es ein Erlebnis wel ... (Isolde, 18.01.2018)

  Wenn ein ausreisepflichtiger Bürger nicht ausreißt, Muss dann ein steuerpflichtiger Bürger keine Steuern......... (Alwin03, 30.10.2017)

  Und es sind genau solche Situationen die ein gerade aufkeimendes Vertrauen wieder zunichte machen. Hier ist die Tunesische Politik gefordert die Sicherheit mit aller zur Verfügung stehenden Kräft ... (Lara34, 22.05.2017)

  Es ist doch aber allgemein bekannt. Posten werden nicht nach Fähigkeiten vergeben sondern nach Parteibuch. Bestes Beispiel Bundesdrogenbeauftragte Marlene Mortler. https://www.youtube.com/watch ... (DaveD, 20.04.2017)

  Wie steht in Laurence Peter seinem 1969 erschienenem Buch – Jeder wird so lange befördert bis er den Posten der absoluten Unfähigkeit erreicht hat, also faktisch unfähig ist seine ihm gestellte Aufg ... (Dora39, 04.04.2017)

Diese News bei Tunesien-News.de könnten Sie auch interessieren:

 Unions-Innenexperten fordern nach Straftaten von Nordafrikanern schnellere Abschiebungen - die SPD soll sich bei den sichereren Herkunftsländern bewegen! (Tunesien-News, 04.01.2018)
Zu Abschiebungen von straffälligen Nordafrikanern:

Osnabrück (ots) - Nach der Studie zu vermehrten Gewalttaten von Flüchtlingen aus Nordafrika haben die Innenexperten der Union eine schärfere Asylpolitik mit schnelleren Abschiebungen und Rückkehrprogrammen gefordert.

Die Maghreb-Staaten müssten rasch als sichere Herkunftsländer eingestuft werden, um Asylbewerber von dort einfacher in ihre Heimat zurückschicken zu können.

Der innenpolitische Sprecher d ...

 Mathias Middelberg (CDU), Landesgruppenchef: Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) muss jetzt liefern / 'Algerien, Marokko und Tunesien als sichere Herkunftsstaaten einstufen'! (Tunesien-News, 16.06.2016)
Mathias Middelberg zu Stephan Weil:

Osnabrück (ots) - Die niedersächsischen CDU-Abgeordneten im Bundestag haben Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) aufgefordert, in der Asylpolitik "Verantwortung zu zeigen" und an diesem Freitag im Bundesrat der Einstufung von Algerien, Marokko und Tunesien als sichere Herkunftsstaaten zuzustimmen.

"Weil muss jetzt liefern", sagte Landesgruppenchef Mathias Middelberg (CDU) der "Neuen Osnabrücker Zeitung" (Donnerstag).


 Stephan Mayer (CSU), innenpolitischer Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion: Die Maghreb-Staaten Marokko, Algerien und Tunesien kooperieren bei der Rücknahme von Migranten! (Tunesien-News, 03.03.2016)
Stephan Mayer zur Reise von Bundesinnenminister Thomas de Maiziere nach Nordafrika:

Berlin (ots) - Reise von BM de Maizière nach Nordafrika großer Erfolg!

Bundesinnenminister Thomas de Maiziere hat seine dreitägige Reise nach Marokko, Algerien und Tunesien beendet. Hierzu erklärt der innenpolitische Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion Stephan Mayer (CSU):

"Die Gespräche der Bundesregierung in den drei Maghreb-Staaten Marokko, Algerien und Tunesie ...

 Sandgestählt und unempfindlich gegen Gluthitze (Freie-PM.de, 11.01.2013)
J.v.G. Thoma präsentiert neue Spezialbeschichtung für Desert Module

Freystadt/Oberpfalz - Die Solar-Technologieschmiede J.v.G. Thoma wartet mit einer weiteren Neuigkeit auf: Das weltweit einzigartige Hochtemperatursystem "Desert Modul" wird nun durch eine hochbeständige Spezialbeschichtung noch widerstandsfähiger. Selbst heftige Sandstürme können dem Desert Modul jetzt nichts mehr anhaben. Beschichtet sind nicht nur die Glasoberflächen, sondern auch die Aluminiumrahmen und die Anschlusskä ...

 Wie eine heiße Thermalquelle, fleißige Hummeln und Tunesiens Sonne für ein intensives Tomaten-Aroma sorgen! (Tunesien-News, 24.12.2012)
OpenPr.de: Verblüffend: Die Oasen-Tomate mit dem Wellness-Programm!

Beginnen wir mit Tunesiens Sonne. An 350 Tagen strahlt sie auf 1.200 Kilometer Sandstrand, auf geschäftige Märkte, auf grandiose Wüsten und Landschaften und lässt Obst und Gemüse prächtig reifen.

Kein Wunder also, dass SanLucar – einer der qualitätsbewusstesten Anbieter von besonders geschmackvollem Obst und Gemüse und einem extra breiten Sortiment – 450 Kilometer südlich von Tunis eine ungew ...

 Qualität im Journalismus, Menschenrechte und Gender (Freie-PM.de, 25.06.2012)
(ddp direct) München, den 25. Juni 2012 Der Dreischritt Qualität im Journalismus, Menschenrechte und Gender signalisiert das, wofür der Journalistinnenbund steht. Mit diesen Worten beschrieb die Vorsitzende Andrea Ernst das Programm des Vereins zum 25-jährigen Jubiläum.
Rund 200 Journalistinnen aus dem gesamten Bundesgebiet, Österreich und dem arabischen Raum trafen sich am Wochenende in München unter dem Motto Macht. Weiter. Denken. Frauen in Medien und Gesellschaft. Mit Blick auf die aktu ...

 Zusammenschluss der Firmengruppen Spigraph und ALOS (PR-Gateway, 27.07.2011)
DIE SPIGRAPH GRUPPE ÜBERNIMMT DIE ALOS GRUPPE UND FASST SOMIT FUSS IN DEUTSCHLAND UND IN DER SCHWEIZ

DURCH DIESE EXPANSION STEHEN SIE NUN AUF PLATZ 2 IN EUROPA

Köln, 27.07.2011 - Der französische Value added Distributor, Marktführer im Vertrieb von Lösungen zur Dokumentenerfassung hat soeben die Übernahme des schweizerischen und deutschen Familiengruppenunternehmens ALOS abgeschlossen. Unterstützt durch den Fond Antin der BNP Paribas Private Equity als Minderheitsaktionär schließt ...

 The Wind Power Neuerungen Januar/Februar 2011 (PR-Gateway, 01.03.2011)
Was in den ersten zwei Monaten auf The Wind Power geschah.

In den ersten beiden Monaten kam es zu folgenden Neuerungen auf The Wind Power.
In den ersten beiden Monaten kam es zu folgenden Neuerungen auf The Wind Power.
Es wurden folgende zwölf Hersteller hinzugefügt:
Hersteller Turbinen Land
CWEL C-30/250 Indien
Desa DESA A300 Spanien
...

Werbung bei Tunesien-News.de:





Stephan Mayer (CSU), innenpolitischer Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion: Die Maghreb-Staaten Marokko, Algerien und Tunesien kooperieren bei der Rücknahme von Migranten!

 
Tunesien-News.de - Infos News & Tipps @ Tunesien ! Aktuelles Amazon-Schnäppchen

Tunesien-News.de - Infos News & Tipps @ Tunesien ! Video Tipp @ Tunesien-News.de


Waldbrand Schaden - Brandenburg bei Klausdorf - 09.09.2018

Tunesien-News.de - Infos News & Tipps @ Tunesien ! Online Werbung

Tunesien-News.de - Infos News & Tipps @ Tunesien ! Verwandte Links
· Mehr aus der Rubrik Tunesien News
· Weitere News von Tunesien-News


Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Tunesien News:
Reiseveranstalter SCHAUINSLAND-REISEN verpflichtet eulerKOMMUNIKATION für Beratung und Umsetzung der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit.


Tunesien-News.de - Infos News & Tipps @ Tunesien ! Artikel Bewertung
durchschnittliche Punktzahl: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

schlecht
normal
gut
Sehr gut
Exzellent



Tunesien-News.de - Infos News & Tipps @ Tunesien ! Online Werbung

Tunesien-News.de - Infos News & Tipps @ Tunesien ! Möglichkeiten

Druckbare Version  Druckbare Version

Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden


Firmen- / Produktnamen, Logos, Handelsmarken sind eingetragene Warenzeichen bzw. Eigentum ihrer Besitzer und werden ohne Gewährleistung einer freien Verwendung benutzt. Artikel und alle sonstigen Beiträge, Fotos und Images sowie Kommentare etc. sind Eigentum der jeweiligen Autoren, der Rest © 2015!

Wir betonen ausdrücklich, daß wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und/oder auf die Inhalte verlinkter Seiten haben und distanzieren uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinken Seiten und machen uns deren Inhalte auch nicht zu Eigen. Für die Inhalte oder die Richtigkeit von verlinkten Seiten übernehmen wir keinerlei Haftung. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage angebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Banner, Buttons, Beiträge oder alle sonstigen Verlinkungen führen.

Sie können die Schlagzeilen unserer neuesten Artikel durch Nutzung der Dateien backend.php oder ultramode.txt direkt auf Ihre Homepage übernehmen, diese werden automatisch aktualisiert.

Tunesien-News.de - rund ums Thema Tunesien / Impressum - AGB (inklusive Datenschutzhinweise) - Werbung

Stephan Mayer (CSU), innenpolitischer Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion: Die Maghreb-Staaten Marokko, Algerien und Tunesien kooperieren bei der Rücknahme von Migranten!